3. April 2016

Die Knospen warten nur noch auf ein wenig Wärme...






...die Knospen der Schattenmorelle - vor der Vogelhaus-Attrappe, die im Winter Meisenknödel und kleine Apfel-Futter-Ringe für unsere gefiederten Freunde bereithält.




                                     "April, das heißt: Ringsum beginnt die Luft zu singen,

bis 1000 Blütenknospen drängen aufzuspringen.

Ist keckes Grün aus jedem Zweig hervorgekrochen,

dann weiß man: Frühling hat sich wieder Bahn gebrochen!"

T. Keble





...ein kleiner Engel "bewacht" die Knospen der Kupfer-Felsenbirne. Das wird ein Blütenrausch, wenn sich alle öffnen!




Geh es Euch genauso? Könnt Ihr es auch kaum noch erwarten?


Ich sage es nicht gerne, aber ich bin den Regen jetzt sooooo satt!!!!

...was bleibt ist die Hoffnung!



Heidi







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen