21. Oktober 2017

Freitagsblümchen und 3 wundervolle Überraschungen



Meine Lieben,

die Fülle des Sommers ist vorbei...leider...
Das Gute daran ist, dass man dann genauer hinschaut...
...und dabei auch einzelne oder kleinere Blühwunder entdecken kann...

So war ich in meinem Garten auf der Suche nach einigen Blümchen um unseren Küchentisch
etwas herbstlich zu schmücken. Es tut der Seele immer wieder gut, wenn sie sich an ein paar Blümchen erfreuen kann...





Von der Fetten Henne und den Herbstastern habe ich noch ziemlich viele, da kann ich ruhigen Gewissens einige Zweige abschneiden.





...noch ein wenig Salbei dazu - und ein angenehmer Duft durchzieht die Küche.




Die Thuja musste  eh geschnitten werden...




 ...und die kleinen Hagebutten sind noch von dem Sträußchen aus voriger Woche übrig geblieben...


 

...die beiden Erika-Zweiglein sind beim Einpflanzen in einen Gartenkübel abgeknickt...




Und so haben jetzt alle ein verlängertes Leben in meiner Küche...




Hinzu kommt, dass es sich so viel schöner frühstücken lässt...




Dieser Strauß geht jetzt noch an Holunderblütchen.





Vor ein paar Tagen waren wir zu einem runden Geburtstag eingeladen. Das Geburtstagskind ist leider verwitwet, und trägt verständlicherweise schwer daran...
Es sollte trotzdem ein schönes Fest für ihn werden, und das wurde es auch.
Im Vorfeld hatte ich schon überlegt, wie man ein klein wenig der Freude dieses Festes in die nächsten Monate mitnehmen könnte...Und da hatte ich eine Idee: Als Hauptgeschenk gab es einen Japanischen Schlitzahorn für den Garten und eine Eintrittskarte für "unser" besonderes Konzert siehe hier.
Und dann hatte ich ein größeres Paket mit 11 ganz unterschiedlichen Päckchen bestückt. 
Auf jedem war eine Zahl, die 11 und 12, und dann noch von 1 - bis 9. Jede dieser Zahlen steht für den Kalendermonat, in dem  das Geburtstagskind das jeweilige Päckchen öffnen darf. 
So hat er noch ein ganzes Jahr immer wieder eine kleine Freude,
und ist gedanklich, so hoffe ich, bei seinem schönen Fest 
und all seinen Lieben, die es mit ihm gefeiert haben.






Und nun zu den  2 anderen Überraschungen: Ich habe ganz wundervolle Herbstpost bekommen!!!




Einmal von der lieben Manu, die den Bildern aus der Landlust auf ganz besondere Weise ein 
"2. Leben" verschafft. Ausschneiden, mit der Lochzange an den Bildrändern in gleichmäßigen Abständen lochen und dann mit diesem "Muschelstich" verziehren!!! Großartig!




3 herbstliche Blatt-Fragmente und ganz liebe Zeilen haben diese Karte vervollständigt! Ich danke Dir von Herzen liebe Manu! Und dass schon alle Plätze bei Deinem wunderschönen Adventskalender belegt waren, das ist doch nicht Deine Schuld!!! Alles gut! Das nächste Mal bin ich schneller...!




Die 2. Herbstgrüße kamen von der lieben Birgitt.




Es waren ganz liebe Grüße!






So, meine Lieben, jetzt muss ich mich sputen, denn heute ist doch unser Konzert und ich bin noch weit davon weg "fertig" zu sein...


Fühlt Euch gedrückt und habt ein schönes Wochenende!

Alles Liebe


Eure Heidi




Dieser Post geht auch noch an:

Kommentare:

  1. Hallo Heidi,
    dein Multi-Strauß ist ja klasse. Von allem was dabei:))))
    wirklich schöne Herbstpost hast du bekommen. Und das du dann doch noch bei Claudias Teekalender dabei bist, freut mich sehr. Ich habe es bei Manu und bei Claudi geschafft dabei zu sein. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auf´s gemeinsame Teetrinken!!!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  2. Hallo Heidi, heute schaffe ich es endlich auch mal bei dir vorbei zu schauen. Ja, manchmal dauert es etwas länger... Besonders, wenn frau mal wieder versucht vom Bloggen ein wenig Abstand zu bekommen. An Blumen kann ich mich auch immer sehr erfreuen. Sehr schön ist dein Freitagssträußchen. Gestern bei einem Spaziergang habe ich am Feldrand sogar noch ein paar Kornblumen gesichtet und gepflückt. Ganz untypisch für den Herbst! Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und schicke dir ganz liebe Grüße. Christine
    PS.: Es freut mich, dass du dich über so liebevoll gestaltete Herbstpost freuen durftest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ...Abstand zum Bloggen...? Du wirst doch nicht?!!!!
      Du machst so wunderschöne Dinge, und es ist pure Freude
      bei Dir herumzustöbern!!! Bleib uns erhalten!!!
      Alles Liebe und einen guten Wochenstart
      Heidi

      Löschen
  3. Liebe Heidi
    ganz tolle Fotos, aber deine Herbstpost
    ist einzigartig - das gefällt mir sehr, sehr gut.
    Viel Spaß beim Konzert.
    Lg und einen wunderschönen Sonntag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sadie!
      Das Konzert war eine Wucht! Ich werde darüber berichten...
      Dir alles Liebe und einen guten Wochenstart!
      Heidi

      Löschen
  4. Servus Heidi, ein wunderschöner Herbststrauss noch dazu aus eigenem Garten. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sende jetzt von Wadgassen ganz liebe Grüße nach Wien und die besten Wünsche für einen guten Wochenstart!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  5. Eine hübsche Idee mit der Karte und dem Muschelstich-Rand. Mir sind diese Zeitschriften allerdings immer zu schade zum Zerschneiden. Erst werden sie mit so viel Mühe und Aufwand hergestellt, um dann einfach in den Müll zu wandern. Eigentlich Verschwendung! So schön das Kärtchen natürlich ist!
    Aber generell sind das meine Gedanken zu egal welchen Zeitungen und -schriften! Und seit ich ganz nahe bei der Rhumespringe im Harz ein Lager für alte Zeitschriften sah - wohlgemerkt neben einer Quelle, die unser Trinkwasser liefert Druckerfarbe, die wohl in den Boden einsickert, bin ich wirklich bedient!
    Wir gehen viel zu unachtsam und großspurig mit allem, was die Erde bietet, um. Eine Zeitung ist so schnell gedruckt und ebenso schnell wieder weggeworfen ... nach mir die Sintflut ...

    Hoffentlich ist mir jetzt keiner böse ;-) weil ich da hier so einflechte - denn die Blumen sind schön, Kärtchen und Geschenke sind schön ... doch als es gerade um den Buchs ging, stellt sich doch die Frage, warum ist das so ... alles hängt zusammen, nicht wahr!

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja Recht, liebe Sara,
      allzuoft gehen wir gedankenlos mit unserer Welt um...
      Aber ich finde, wenn so schöne Bilder aus Zeitschriften einem neuen Verwendugnszweck zugeführt werden, sozusagen ein "2. Leben" bekommen und zudem viel Freude bereiten, so ist das doch eine gute Sache...
      Dir alles Liebe und hab einen guten Wochenstart
      Heidi

      Löschen
  6. Liebe Heidi,
    bei diesem schönen Strauß auf dem Tisch, kannst du heute bestimmt dein Frühstück genießen. Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Konzert gestern.
    Die Idee mit den kleinen Päckchen für jeden Monat finde ich sehr schön.
    Hab einen schönen Sonntag!
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      das Frühstück war mit unserem Sohn!!! Er war auch zum Konzert angereist! ...und Frühstück und Konzert waren etwas ganz Besonderes!!! Ich werde davon berichten!
      Dir alles Liebe und einen guten Wochenstart
      Heidi

      Löschen
  7. Liebe Heidi,
    deine Idee für den runden Geburtstag gefällt mir sehr! So kann die Person sich jeden Monat wieder an den wunderschönen Tag erinnern und sieht gleichzeitig den nächsten Geburtstag immer näher kommen. So schön!
    Dir ein schönes Konzert und
    liebe Grüsse aus der Schweiz
    Eda

    AntwortenLöschen
  8. ...ein schöner bunter Herbststrauß, liebe Heidi,
    gefällt mir gut...bei mir stehen auch immer Blumen, wenigstens ein kleiner Strauß oder eine einzelne Blüte, da findet sich immer was,

    wünsche dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    das ist ein kleiner feiner Herbstblumenstrauß. Ich liebe die fette Henne auch sehr, sie ist einfach so pflegeleicht und sieht gerade jetzt in der Herbstzeit wunderschön aus. Schöne Herbstpost hat Dich erreicht, ich freue mich auch immer wenn ich solche Post erhalte.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Den Geburtstag noch ein ganzes Jahr nachklingen zu lassen, liebe Heidi, und immer mal wieder an die schöne Feier erinnert zu werden, finde ich eine tolle Idee.
    Das Sedum in Deinem Freitagsstrauß erinnert mich mal wieder daran, dass ich in meinem Garten sooo viel davon habe. Ich könnte einen Kranz binden. Aber in meinem Kopf dreht sich zur Zeit alles nur um Pilze.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,
    die nummerierten Päckchen finde ich klasse, eine tolle Idee.
    Und Deine Karten sind ebenfalls toll. Wunderbare Post hast Du bekommen.
    Deine Mail habe ich auch bekommen, Antwort kommt morgen...
    Lieben Gruß und schönen Abend, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi,
    ich freue mich schon auf`s gemeinsame Teetrinken !
    Die fette Henne und die Herbstastern blühen bei uns im Garten auch noch so schön,ich hatte die fast letzte Dahlie geschnitten.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    hoffentlich kann dich der Tee- Kalender etwas darüber hinweg trösten, dass es bei Manu nicht geklappt hat...
    Die Idee mit dem Geburtstagsgeschenk für den runden Geburtstag ist ja klasse. Da hat sich das Geburtstags-"kind" bestimmt riesig gefreut!
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,
    Dein Blumenstrauß gefällt mir sehr gut, unglaublich, dass Du den mit dem wenigen, was jetzt noch im Garten steht gezaubert hast.
    Und Deine Geschenkidee finde ich klasse, so gibt es jeden Monat eine freudige Überraschung, muss ich mit unbedingt merken.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  15. Welch ein schöner Herbststrauß! Ich will auch immer ein paar Blumen mit ins Haus nehmen, wenn ich sie da draußen bestaune. Doch meistens nehme ich dann doch wieder Gemüse mit und freu mich gleich am nächsten Tag wieder über die bunten Gesellen im Garten.
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heidi,
    das ist ein schöner Herbststrauß!
    Die Idee mit den monatlichen Päckchen für das Geburtstagskind finde ich klasse! Das muss ich mir unbedingt merken.
    Und auch die Herbstpost, die du bekommen hast, ist richtig schön!
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  17. Your autumn bouquet is autumn - so pretty! Here the Sedum Herbstfreude is the only left... The birthday photos bring Christmas to my mind with green & red colors. Well, Christmas is coming very soon for the time flies... Have a nice week, greetings & hugs, riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Dein Herbststrauß ist Herbst - so schön! Hier ist die Sedum Herbstfreude die einzige Linke ... Die Geburtstagsfotos bringen Weihnachten mit grün-roten Farben in meinen Kopf. Nun, Weihnachten kommt sehr bald, wie schnell die Zeit vergeht ... Habe eine schöne Woche, Grüße & Umarmungen, Riitta

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.