26. Oktober 2017

Google meldet "502. That’s an error."


Meine Lieben,

ist es Euch auch schon aufgefallen - Eure Follower sind weg!

Zumindest was die bildliche Darstellung auf Eurem Blog in der Seitenliste angeht!!!


An Stelle der kleinen Erkennungsbildchen unserer jeweiligen Follower,
die man sich durch anklicken alle anschauen kann,


ist jetzt das Firmenlogo von Google zu sehen mit der Bemerkung darunter:



 

 502.
That’s an error.





Übersetzung: Das ist ein Fehler!


Weiß jemand von Euch, was da zu tun ist???



Hoffentlich bekommen die das wieder hin!!!??!!



Alles Liebe 


Heidi





Kommentare:

  1. Ups, ohne dich wäre mir das gar nicht aufgefallen, hoffentlich wird's wieder... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch sehr, liebe Ghislana!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  2. Liebe Heidi,
    das ist gerade bei vielen Blogs die ich kenne so....
    Gar nichts tun, normalerweise regelt sich das von alleine wieder!!!
    Nur Mut und Zuversicht!!!In deinem Blog sind sie noch da deine Follower!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      wenn ich auf Deinem blog nachschaue, habe ich das gleiche Bild...
      also auch diese Fehlermeldung...
      Jetzt hoffe ich nur, dass Du Recht behältst, und dass sich Alles in Wohlgefallen auflöst!!!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
    2. Ich meinte bei dir im Blog selbst kannst du sie noch aufrufen!!!
      Das wird schon wieder, war immer so...ich hoffe einfach darauf....

      Löschen
    3. Liebe Heidi,
      sie sind wieder da die Follower....
      Alles wird wieder gut, das hatte ich von Anfang an im Gefühl
      und freue mich, dass es dich bewahrheitet hat!
      Alles Liebe dir und schöne Feiertage,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  3. Liebe Heidi,
    du das habe ich hier auch seit heute Morgen 5 Uhr. Mal geht's, mal nicht. Vielleicht ist dies am Freitag behoben.
    Dir einen schönen Abend und
    liebe Grüsse aus der Schweiz
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Eda,
      das macht ja etwas Hoffnung...mal geht´s, mal nicht...Es scheint also kein Dauerzustand zu sein...hoffen wir auf den Freitag!
      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
    2. Liebe Heidi,
      leider geht es heute Morgen stetig nicht...
      Bin aber froh, dass ich das Problem nicht alleine habe. Geteiltes Leid ist halt doch halbes Leid.
      Dir einen schönen Freitag und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
    3. Meine liebe Heidi,
      das Follower Gadget funktioniert immer noch nicht. Ich habe heute im Blogger Help Forum nachgelesen und dort sah ich, dass viele mit diesem Problem konfrontiert sind.
      Die Antwort des Community Specialists von Google:
      "Just wanted to let you know that this has been already reported to the concerned team. The team is aware of this and it has been already escalated."
      Also, wie in deinem Blog schon vorgeschlagen: Tee trinken und abwarten. Google weiss vom Error.
      Herzliche Grüsse
      Eda

      Löschen
    4. Liebe Heidi,
      es funktioniert wieder! Alle Followers sind zurück und das Gadget läuft wieder wie es soll! Super!
      Liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  4. Liebe Heidi,
    ich kenne das Problem ... aber ich weiß nicht woran es liegt. Folgendes ... auf meinem PC und auf meinem Handy sehe ich die Follower-Anzeige normal bei allen Blogs ... mit Bildchen. Auf einem anderen PC, den ich gelegentlich verwende ist genau das Problem, wie bei dir, mit der Fehleranzeige. Fakt ist also, es ist kein grundsätzliches Problem und nicht jedem hier wird es auffallen, weil es nicht bei jedem Auftritt ... meine Güte, beschreibe ich umständlich. Hoffe du verstehst, was ich meine.
    Warum der Fehler nur bei manchen PC's angezeigt wird, ist mir auch unklar. Vielleicht findet sich hier jemand, der sich wirklich auskennt.
    Also ich sehe hier deine Follower auf jeden Fall. Es ist irgendwie PC-abhängig.
    Liebe Grüße
    Ulrike
    Ich würde erstmal ein paar Tage abwarten, vielleicht ergibt es sich wieder. Vielleicht Übertragungsprobleme.
    Du wirst wahrscheinlich die Follower-Listen bei anderen Blogs auch nicht sehen, bzw. nur diese Fehlermeldung an dieser Stelle, stimmts?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,
      Du schreibst gar nicht umständlich! Du beschreibst diese ungute Situation sehr korrekt!
      Du hast auch Recht mit Deiner Vermutung, dass ich bei anderen Blogs, auch nur diese Fehlermeldung sehe...schon irgendwie beängstigend...
      Aber jetzt hoffe ich erst einmal, dass Google das wieder hinbekommt...
      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
    2. Liebe Heidi,
      ja, heute geht es auch nicht auf meinem PC und auf dem Handy.
      Einfach abwarten, irgendwann wird es wieder gehen.
      Herzliche Grüße
      Ulrike

      Löschen
  5. Hallo Heidi,

    diese Meldung bekomme ich auch seit ein paar Tagen, zwischendurch ist auch alles wieder wie früher und die Follower sind wieder da. Ich denke, das wird sich wohl wieder regeln.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Burgi,
      da drücke ich uns ALLEN, die sich mit diesem Problem herumschlagen müssen, ganz fest die Daumen!!!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  6. Na wunderbar... das sehe ich erst jetzt! Hoffentlich bringt Google das wieder hin! Da wird doch immer mal wieder herumgebastelt, ohne irgendwelche Kommunikation... ich versuche mich nicht zu sehr zu ärgern, aber wenn es sich nicht von selbst wieder einrenkt und ich (als nicht so sehr Experte) danach wieder Stunden brauche, um etwas in Ordnung zu bringen, bin ich nicht so happy... Liebe Grüsse und dennoch einen schönen Abend, Miuh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir auch einen schönen Abend, wohl besser für heute einen schönen Tag (siehe die Uhrzeit...)
      Das MUSS sich wieder einrenken...lass uns darauf hoffen!!!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
    2. Liebe Heidi, oh, wowo, hast Du die Nacht durchgemacht? ;-) Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
  7. Es passiert mal immer wieder, aber es kommt dann zurück...Bei mir ist dort.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Flögi,
      bei mir ist das zum ersten Mal...und es macht mich ganz verrückt...
      ich mag solche unkontrollierten Dingen überhaupt nicht...
      Jetzt hoffe ich, dass Du Recht hast, und alles wieder zurückkommt!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  8. Liebe Heidi,
    übe solche kleinen technischen Probleme mache ich mir keinen Kopf mehr. Das gab und gibt es hin und wieder, immer mal wieder. Meistens werden solche Probleme innerhalb von 24 Stunden von google gelöst.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      Du machst mir Hoffnung! Ich danke Dir von Herzen dafür!
      Ich hatte schon befürchtet, es würde u. U. noch schlimmer...
      So hoffe ich jetzt auf Google!
      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  9. Ist bei mir auch so. Da hilft wohl nur warten bis Google den Fehler behoben hat.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht, liebe Kathrin!
      Ich wüsste auch nicht wo ich da ansetzen sollte!
      Also warten wir auf Google! Hoffentlich dauert das nicht zu lange!?!!!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  10. Liebe Heidi,
    habe das gleiche Problem, aber nur wenn ich von meinen ollen Rechner von zu Hause schaue.
    Spicke ich von der Arbeit auf meinen Blog, dann sind sie alle zu sehen. Herzlichst Kirsten
    Sag bescheid, wenn du mehr weisst:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      Ulrike von Herzaugenblicke hat etwas ähnliches berichtet.
      Soll es tatsächlich an einzelnen Rechnern liegen, dass dort die Übertragung nicht gewährleistet ist...Irgendwie ganz komisch...
      Ich melde mich, wenn ich mehr weiß!
      Für heute alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  11. Bei mir ist nichts weg, liebe Heidi und auch bei Dir sehe ich alles!
    Vielleicht eine vorübergehende Störung oder ein PC-Problem bei Dir?

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe bei mir nichts und bei Dir auch nichts...
      Aber ich bin nicht die Einzige, der es so geht. Nicht wenige Blogger-Kolleginnen kennen dieses Problem. Es ist also keine einmalige Erscheinung und auch nicht auf meinen PC begrenzt...
      Aber eigenartig ist es schon!!!
      Ich warte jetzt einmal ab und hoffe auf Google!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  12. Liebe Heidi,
    das hab ich auch, und das gab es schon öfter. Man muß einfach abwarten, das regelt sich normalerweise von alleine wieder.
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ich hoffe sehr, dass Deine Erfahrungen sind auch jetzt wieder bestätigen!!!
      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  13. Seltsam, am Smartphone ist es jetzt tatsächlich weg. 😉 Aber das ist absolut kein Grund zur Panik, liebe Heidi! Deswegen sind die Follower ja nicht automatisch weg! Im Dashboard oder auch in Deinem Profil wirst Du sie vermutlich weiterhin sehen, sofern Du dort die Anzeige zugelassen hast. Ich gucke eigentlich nur auf dieses Widget, das habe ich lediglich für andere im Blog, die sich eintragen wollen. 😁
    Google macht das schon... Bis jetzt kam noch alles wieder in Ordnung. Nur die RSS-Feeds in Deiner Sidebar solltest Du mal sicherb, denn die waren tatsächlich schon mal für immer verschwunden und die sind leider auch nicht in der XML Datei des Blogs enthalten.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sara,
      da erwischst Du mich aber total auf dem linken Fuß...Was sind
      RSS-Feeds?...und wie kann ich die sichern?
      Und was ist die XML Datei des Blogs?
      Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mich hier aufklären könntest!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
    2. Keine Panik, liebe Heidi,
      das lernt man alles mit der Zeit. Gewisse Dinge muß ein Blogger wissen, sonst steht er eines Tages ziemlich dumm da! Hilfe ist nämlich nicht immer präsent, das habe ich leider auch erleben müssen, daher habe ich mir vieles mit der Zeit angeeignet, wenn auch lange nicht alles.

      Das mit den RSS-Feeds ist ganz einfach! Ohne einen Feed-Reader könntest Du all die bunten Bilderln in Deiner Sidebar von den mehr oder minder aktuellen Blog-Posts Deiner Blog-Freunde nicht sehen, denn das wäre schlicht unmöglich! Und diese Feeds mit Bildern in der Sidebar gibt es noch gar nicht so sehr lang für Blogs! Früher brauchte man dafür eine Extra Software, also irgendeinen Feedreader

      der auf dem PC läuft! Das ist doch bei Tante Wiki sehr schön erklärt! Und so habe ich es dort auch mal gelernt.

      Schau mal, mit BlogLovin ist es genauso! Auch dieser Dienst basiert ausschließlich auf Feeds!

      Und ein Web-Feed oder News-Feed ist nichts anderes, als eine Technik - aber lies selbst!

      Ich habe die Links zu diesem Zwecke extra anklickbar gemacht, dann ist es leichter für Dich.

      Man kann Feeds, wie ich weiter oben ja schon schrieb, auch auf andere Weise abonnieren ,nämlich mittels eines Feed-Readers, den man auf dem PC installiert.

      Und diese einzelnen Feeds können weg sein, das ist mir schon 2 x passiert, dass von Seitens Google das Gadget gelöscht wurde. Daher sichere ich das inzwischen, damit mir all die Blogs nicht mehr verloren gehen, denn das ist extrem mühsam, die wieder zusammenzusuchen!
      Zur Sicherung verwende ich einen PDF-ADDON im Firefox. Anbieter gibt es ja verschiedene. Ein Klick und fertig ist eine ganze Seite mit all Deinen Abo-Feeds.

      Ich habe das Vorgehen in meinem

      Bloghelperbeschrieben.

      Du kannst im übrigen auch eine Externe Blogroll anlegen ... wenn Dir Deine Seite zu voll wird, machen so einige Top-Blogger. Denn optisch ist das hier alles nicht so sehr schön bei Blogger/Blogspot! Ich belasse meine auf meinem Blog, habe aber eine spezielle Blog-Sammlung, in der sogar verstorbene Blogger ihren Platz bekommen.
      So wie die Rabenfrau Rabenfraudas hier hat - ist viel viel chicer!

      Das mit der XML-Datei folgt noch. Erstmal liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    3. Liebe Heidi, zur xml-Datei des Blogs habe ich jetzt endlich mal eine Anleitung geschrieben, denn immer wieder werde ich gefragt - nun muß ich nur noch auf meinen Bloghelper

      Bloghelper verweisen. :-) So habe ich langfristig viel weniger Arbeit.

      Liebe Grüße
      Sara
      https://layout-testen.blogspot.de/2017/10/wie-ich-meinen-blog-sichere.html
      http://mein-waldgarten.blogspot.de/


      Löschen
    4. Hier noch 2 Links, da wird was RSS Feeds sind, auch ganz anschaulich erklärt.

      http://www.was-ist-rss.de/

      http://blogkiste.com/was-ist-rss/

      Löschen
  14. Google sieht - google macht - google dirigiert - der Riese google hat alles in der Hand und kann sogar Blogger erschrecken indem er ihnen zeitweilig die Follovers "klaut", ist es nicht beängstigend wie abhängig wir von solch Dingen geworden sind?(als ginge nicht alles auch ohne!)
    Deine Freunde, die dich lesen und kennen kommen auch ohne bei dir als Follover aufzutauchen um dich zu besuchen (denke ich)
    man hat doch die Links zu den Lesern und Freunden in der Liste gespeichert, vom Bildchen an der Seite wieviele LESER durch google man !hat" empfinde ich sehr unwichtig und es braucht mehr um mich zu erschrecken.
    Wer nicht kommen und lesen möchte, bleibt eben weg -
    andere die interessiert sind - kommen wieder und es kommen, wenn man die Zahlen ansieht - auch ohne google - genug Leser um sich zu informieren was du neues schreibst.
    ich würde mich nicht verrückt machen, lassen - aber man sieht wie wichtig wir google nehmen!
    liebe Grüße
    angelface...
    auch ein Leben ohne google ist nicht das schlechteste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel,
      ja Du hast unbetritten Recht, wir sind, so wie wir die Blogs jetzt führen von Google abhängig...
      Ich hoffe sehr, dass dieser Fehler 502 wirklich ein Fehler ist, und dass keine Absicht dahinter steckt!!!
      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  15. liebe Heidi
    ich hab bei meinem Kommentar eben noch etwas vergessen zu schreiben...
    was geschieht wenn google beschließt uns den Strom abzustellen?
    er hat Macht und wir geben sie ihm weiter - jeden Tag - indem wir ihn nutzen, finanzieren und unterstützen.
    Wir sagen ja zur Technik ohne sie zu kennen ( ein Thema das ich eben auch angeschlagen hatte)
    möchten sie nutzen, sie nicht missen - und wundern uns dann wenn sie uns mit unangenehmen Überraschungen überrumpelt.
    lb.Gruß angel

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heidi,
    das bekomme ich seit gestern auch angezeigt. Das gab es immer mal wieder, muss man wahrscheinlich aussitzen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beruhigt mich, liebe Heike!
      Wenn es schon öfters einmal vorkam, dass solche Fehlermeldungen auf den Blogs auftauchten, dann aber wieder alles geregelt wurde, wäre alles nur halb so schlimm! Hoffen wir das Beste!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  17. Liebe Heidi,
    in dieser Art (mit Google-Logo und Fehlermeldung) hatte ich das Problem bis heute zwar noch nie (jetzt aber auch), aber dass die Follower einfach weg waren, das gab es schön öfter. Das verging jedes Mal wieder und ich hoffe, dass es auch diesmal so sein wird.
    Es seid denn Google hat die jahrelange Drohung war gemacht und lässt nur noch die Google*-Follower zu .... ich bleib aber jetzt erstmal cool und warte ab.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hilda,
      ja, ich glaube, so wie Du es propagierst, sollten wir es wirklich handhaben!!! Cool bleiben, abwarten und auf das Beste hoffen!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  18. Oh, Heidi, I have just now noticed this on my blog, too! Thank you for bringing this to my attention! They like to change their platforms and force people to follow through Google +. Google has been warning of this for quite some time now, and now they are following through. We are at their mercy......I hope it does not prevent people from commenting. We wait and see.....xx Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Oh, Heidi, das habe ich gerade auch auf meinem Blog bemerkt! Danke, dass du mich auf die Spur bringst! Sie ändern gerne ihre Plattformen und zwingen die Nutzer, Google + zu folgen. Google warnt schon lange und jetzt folgen sie. Wir sind ihnen ausgeliefert ...... Ich hoffe, das hindert die Menschen nicht daran, Kommentare zu machen. Wir warten und sehen ..... xx Karen

      Löschen
    2. Liebe Beatrice!
      Ja! jetzt warten wir erst einmal ab, und sehen was noch passiert.
      Ich hoffe sehr, dass ALLES wieder in Ordnung kommt!
      Und wir werden uns weiter unsere Kommentare schreiben!!!
      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  19. Uuups, ist mir noch gar nicht aufgefallen! Bei mir ist es auch weg und auch ich habe diesen Fehler! Ich würde auch sagen... abwarten und Tee trinken!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit!
      Es tut gut Dich und etliche andere erfahrenen Bloggerinnen , so gelassen zu sehen!!! Und Ihr habt Recht!
      Ich fasse es mit Deinen Worten zusammen: Abwarten und Tee trinken...
      ...und auf das Beste hoffen!!!
      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  20. Hallo Heidi,
    bei uns erscheint die Fehlermeldung auch schon seit Tagen.
    Ich hatte schon gedacht, dass ich etwas falsch gemacht habe.
    Für mich ist vieles noch recht neu, da wir unseren Blog erst
    seit September betreiben.
    Schönen Abend noch
    Gruß
    Susanne und Hans

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.