21. Juni 2020

Weniger ist mehr - mein Wochenendstrauß für Holunderblütchen


Meine Lieben!

"Weniger ist manchmal mehr!"

...dieses Aussage ist schon fast zu einem geflügelten Wort geworden,und zugleich ist sie so paradox!

Denn wie kann weniger mehr sein? Gemeint ist hier -  weniger ist besser!

...zumindest bei manchen Dingen...



Mein Wochenendstrauß erfüllt zumindest den Part - weniger...




Es war die letzte Pfingstrose in meinem Garten, die dann auch noch durch eine Unachtsamkeit meinerseits abgeknickt wurde...




Also schnell in die Vase damit! Und so als Einzelstück findet sie in der Tat mehr Beachtung...




Ihre vielen gelben Staubbeutel, ihr unglaublicher Duft, ihre nicht zu dicht stehenden Blütenblätter,
die es den Insekten ermöglichen an den Nektar zu kommen
- all das findet "ein Mehr" an Aufmerksamkeit...




Als kleine Beigabe und zur optischen Unterstreichung habe ich noch einen Stängel
Frauenmantelblatt und -blüte dazu gesellt, sowie den kleinen Zweig einer Korkenzieherhasel...




Wie findet Ihr die Wirkung?
Ich schicke meinen bescheidenen Strauß noch schnell an Holunderblütchen.



Und Euch ALLEN wünsche ich einen ganz wunderschönen Sonntag !

Nicht ohne noch einmal auf mein Preisrätsel hinzuweisen...
Es sind noch 3 Tage Zeit...
Wie schon erwähnt, traut Euch! Ich habe deutlich bemerkt, dass es große Unsicherheiten gibt, und vermutlich einige von Euch nur einen Teil meiner vorgestellten Pflanzen zuordnen können...
Nicht schlimm! Macht trotzdem mit!
Chancen hat auch, wer nicht alle Pflanzen kennt!

Also bis dann...



Alles Liebe und toi, toi, toi!!!


Eure Heidi







Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Heidi,
    eine zauberhafte Kombination.
    Deine Pfingstrose ist wunderwunderwunderschön.
    Hab einen guten Start in den Sommer
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    ich liebe das auch, einzelne Blüte oder schöne Zweige in einem Väschen! Mit gefällt sowas oft besser als der dickste Blumenstrauß!
    Bin schon mächtig auf die Auflösung gespannt, vor allem bei den Blumen, die ich nicht erkannt habe ...
    Ich wünsche Dir noch einen guten Start in eine schöne und sonnige neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. ...so kommt sie erst richtig zu Geltung, wie sie es verdient hat :O))
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. ♥Herrlich, dass DU da Blümlein gerettet hast, liebe Heidi. Ich mache das auch immer so und erfreue mich an den kleinen Dingen♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  5. die Wirkung deiner schlanken eleganten Vase mit den ausgesuchten Blüten und Zweigen toll, gefällt mir sehr und ziehe es ebenfalls vor statt eines riesenstrausses den man dann nach wenigen Tagen oder Wochen ausdünnen muss..damit er noch " schön ist".
    die Auflösung ist noch nicht gelaufen? da bin ich auch gespannt aber da ich eher eine Nicht Blumen und Blüten auskennerin bin hab ich mich nicht getrat mitzumachen..das wäre vermessen gewesen bei einer Gartenfreundin n wie mir...
    Freund sein ist nämlich noch lange nicht Wissen...
    herzlichste Grüße angel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Heidi.
    Diese Tortenrose ist eine sehr schöne Grtoe und auch weiß!
    Schön zu sehen und bedauerlich, dass es kaputt war.
    Es ist auch schön in der Vase ;-)
    Zusammen mit dem Mantelblatt der Dame auch sehr schön und anmutig.
    Ich habe deine Fotos genossen.
    Ein großes ksu für dich.
    Herzliche Grüße, Helma
    Bleib sicher und gesund Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi, ich Danke Dir wegen der Nachfrage. Mir geht es gut, aber ich blogge sehr wenig , weil ich mehr mit Instagram beschäftigt bin. Und meine 2 Enkelinnen brauchen mich den nganzen Tag, so dass ich erst abends dazukomme, etwas zu machen. Ich weiß....mein Blog .... habe schon ein ganz schlechtes Gewissen. Ich melde mich wieder .Habe im Schnelldurchlauf Deine wunderschönen Bilder hier betrachtet und bin hin und weg!!!
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.