15. April 2018

Mittelaltermarkt in Geislautern


Meine Lieben,

weder die Weltgeschichte noch die bevorstehende Datenschutzverordnung lassen mich 
wirkliche Ruhe finden...

Ablenkung hilft da manchmal - zumindest für kurze Zeit...


So waren wir heute auf einem wirklich imponierenden Mittelaltermarkt.
Aber schaut selbst:



Ein Ferkel auf dem Grill...Wieviele davon wohl satt werden...?




Schleudern, Helme, Pfeil und Bogen - na, wenn das mal gut geht!




An diesem herrlichen Stand konnte man die tollsten Dinge aus Holz bewundern!




Wohltuend für Gebeyn + Seel - da bedarf es keiner weiteren Erläuterung.




...und immer wieder Kampfgerät...die Menschheit lernts wohl nimmer - siehe Nachrichten heute!!!




Bei ihr konnte man sich die kunstvollsten Haargeflechte machen lassen!




Die Kunst der Kalligraphie in Formvollendung mit Gänsekielen...einfach nur bewundernswert!!!




Alles was Ihr hier sehen könnt, hat sie mit Federkielen gemalt und geschrieben...
Wir haben eine Weile zugeschaut...eine wahre Künstlerin!!! 




Was wird uns die Zukunft bringen???




Mittelalterliches Lager




...und Buschwindröschen...die sind so schön!




Das waren Zeiten -  in einem großen Holzzuber mehr oder weniger öffentliches Baden...




Oh, war das lecker!!! ER hat sein Handwerk bestens beherrscht!!! 
Fladenbrot mit Knoblauchschmand - Dill und Salz waren die weiteren Zutaten. 
Fladenbrot mit einem kalten Tomatensugo - so fruchtig und so köstlich!




Madame verarbeitet Leder...




Ein Markttreiben ohne mittelalterliche Musik und Gesang geht gar nicht!




Das war auch hohe Handwerkskunst - einfach großartig was der Meister hier zauberte!




Diese Kettenhemden habe ein unglaubliches Gewicht. Wie bequem wir es doch dagegen haben.




Norbert bei einem Annährungsversuch zu dieser Eule...Aber sie zeigt ihm die kalte Schulter...




Ein Jungadler - sehr wachsam...




Jetzt ist seine volle Aufmerksamkeit bei mir? ...oder dem Fotoapparat...?!




Ein "händisch" bewegtes Karussell.




Diese 4 durften sich ganz frei bewegen...




Ritterturniere sind angesagt.




Alles was die Biene uns schenkt und mehr...ein ganz toller Stand aus Luxemburg.




Der Lupfer mit seiner historischen Feldschmiede...hoch interessant!




Alles wird verwertet: Fell, Leder, Knochen, Hörner...




Bei diesen Gerätschaften war der Gang zum Dr. Bombastus ein Greuel...
...und wohl selten von Erfolg gekrönt...die Armen!!!




Habt einen wunderschönen, sonnigen Sonntag!


Alles Liebe



Eure Heidi




Kommentare:

  1. Toll...sowas habe ich auch immer gerne besucht und hat mir viel Spaß gemacht. Echt klasse was man alles zu sehen bekommt und wenn man sich dann mal versucht in diese Zeit zu versetzen und wieviel Arbeit noch hinter allem gesteckt hat. Wirklich klasse und danke dass du uns den Besuch mit uns teilst.

    Wünsche dir noch einen entspannten Sonntag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Heidi. Zunächst einmal vielen vielen Dank für deinen lieben Besuch by Meisje und deine Worte, die du mir so herzlich geschrieben hast. Keine Sorge bitte, mir geht es prima und ich habe ein wunderbares Verhältnis zu meinen Gschwistern. Auch wenn wir natürlich verstreut sind und jeder sein Leben lebt, stehen wir in engem Kontakt. Ist ja zum Glück heute kinderleicht. Per Mail per Kurznachricht oder am Telefon. Am Liebsten natürlich bei einem Geschwistertreffen. Kannst du dir ungefähr denken was da los ist ... wir sind nämlich ACHT ;-)
    Die Bilder, die du uns von diesem herrlichen Spektakel mitgebracht hast sind Bombe! Auf solchen Märkten könnte ich stundenlang herumstreunen und staunen, ist es nicht immer wieder faszinierend wie mit den einfachsten Mittel gekocht, geschrieben, gejagd wurde?!
    Ich wohne hier zwischen ganz vielen Burgen am romantischen Rhein, und wenn ich mich über das Balkongeländer beuge, blicke ich genau auf die Marksburg. Hier habe ich vor ein paar Jahren meinen Liebsten geheiratet. Genau der richtige Ort um sich die Treue zu schwören und die Romantik liebe Heidi, ich sag`s dir!
    ich schicke dir wudnerbare Grüsse und die allerliebsten Wünsche. Mag die neue Wochen gut zu dir sein! Dein Meisje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    ich LIEBE Mittelaltermärkte! Danke für die tollen Bilder und Einblicke!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. So was gefällt mir total gut und ich mag bei solchen mittelalterlichen Veranstaltungen durchstöbern und auch was gutes essen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.