19. Oktober 2020

Zaubernuss im Prachtgewand

 Meine Lieben,

sonnig war gemeldet - aber davon haben wir leider fast nichts abbekommen...

Dennoch bietet diese Jahreszeit ein richtiges Farbspektakel - einfach nur herrlich!

 

 

 

 

                 

Meine Zaubernuss - mangels Platz im Beet hat sie ihren Platz in einem alten Sauerkrauttopf... ...selbstverständlich mit Wasserabzug. 

Es war ein richtiges Geduldsspiel diese Abzugslöcher in den dicken Boden zu bohren, denn diese Bauernkeramik aus Steingut hat eine sehr harte Salzglasur. Da springt gerne mal ein größeres Stück ab. Aber wir haben es hinbekommen...freu!


 

 Es ist schon ein tolles Gewächs diese Zaubernuss (Hamamelis). Im Herbst ein Farbenspiel das begeistert, und ausgangs Winter blüht sie als eine der Ersten - so attraktiv und auf der anderen Seite sehr anspruchslos...Wenn Ihr noch ein Plätzchen habt, ich kann sie nur empfehlen!

 

              

 Der Blick von unserer Terrasse in den herbstlichen Garten. Mit einem schönen, warmen Tee kann man hier neu auftanken und es sich wohl sein lassen...


Sogar zum Naschen findet man noch vereinzelt etwas...Zugegeben nicht mehr mit dem vollen Aroma der sonnengereiften Früchte im Sommer, aber dennoch...mich freuts und ich genieße die roten Früchtchen auch noch Mitte Oktober...



 

Mein Faible für rostige Garten-Deko hat nach wie vor Bestand, wie Ihr hier sehen könnt. 







Und dieser Strauß allerletzter Gladiolen geht jetzt noch schnell an Holunderblütchen.

 

 Wenn wir wieder etwas mehr Sonnenstrahlen haben, zeige ich Euch was noch immer in meinem Garten blüht, und ein weiteres Zucchini-Rezept liegt ebenfalls parat.


Jetzt wünsche ich Euch ALLEN einen richtig guten Wochenstart!

...und bleibt gesund!



Alles Liebe


Eure Heidi




Kommentare:

  1. liebe Heidi, es ist fast nicht zu glauben wie unterschiedlich in den Regionen die Gärten aussehen, du hast ja noch richtige Prachtblüher am Start in den winterlichen Garten, das sieht alles noch sooo wundervoll bei dir aus. Selbst Früchte sind noch geniessbar, meine Letzten sind total versoffen.
    Deine Rostige Deko ist ein Augenschmaus, fast wie die Früchte.
    Gefällt mir gut, sie hat schöne Patina angesetzt, so mag ich es auch.
    und dein Herbststrauss ist eine Wucht.
    du bist darum zu beneiden..
    auch dir einen guten Start in die neue Woche..
    herzliche Grüße angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel,
      vielen Dank für all Deine liebenswerten Worte - tut richtig gut!
      Und was meinen Herbststrauß angeht, das war der absolute Rest an Gladiolen. Ich finde, es sind wunderschöne, fast tropisch anmutende Blumen. Ich mag sie sehr gern, nur im Beet kippeln sie leider immer wieder um...
      Hab einen wunderschönen Restsonntag!
      ...und alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  2. guten Morgen liebe Heidi,
    ja, der Herbst ist einfach herrlich bunt mit seinen warmen Farben! Deine Rostvögel gefallen mir auch so gut, die sind wunderschön!
    Erdbeeren und Himbeeren, wie toll ist das denn! Aber - ich hab gestern auch bei uns noch Früchtchen entdeckt, und zwar Brombeeren! Ich muss heute mal versuchen, wie sie schmecken ;O)
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      Jetzt ist mein Garten noch bunter...und dass ich die Rostvögel entdeckt habe, freut mich bis heute, denn sie machen zu jeder Jahreszeit ein wirklich gute Figur!
      Waren Deine Brombeeren noch süß? Fühle Dich gedrückt
      und alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  3. Die herbstliche Farbpracht erfreut einem das Herz.
    Vielleicht lässt sich die Sonne noch ein wenig blicken und uns das Ganze draußen genießen.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      bei uns ist das Wetter sehr durchwachsen. Zum Glück habe ich ja direkten Zugang zum Garten und somit zur Natur...Ich finde, so etwas kann man gar nicht hoch genug einschätzen, besonders jetzt wieder, wo durch steigende Infektions-Zahlen wieder sehr dafür geworben wird, möglichst auf Kontakte zu verzichten und weitgehend Zuhause zu bleiben. Da ist so ein Garten, direkt am Haus, von unglaublichem Wert.
      Hab eine gute Zeit und alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  4. Sehr schöne Herbstfarben. Oja im Garten fundet man wirklich noch so allerhand, kein großes Ernten mehr, aber immerhin ;O)
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz liebe Grüße zurück zur Insel und zu Dir, liebe Kerstin!
      Hab einen schönen Restsonntag
      und alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  5. Liebe Heidi,
    die Zaubernuss hat wirklich eine tolle Blattfärbung! Auch wenn das Wetter oft nicht so schön ist, ich mag den Herbst trotzdem. Ich finde, er steht dem Frühling in nichts nach - ist ebenso bunt. Wie du scheibst, ein Farbspektakel.
    Ich kann mir vorstellen, dass es sehr schwierig ist, in einen Steinguttopf ein Loch zu bohren. Aber die Zaubernuss scheint sich darin wohlzufühlen.
    Jetzt noch Erdbeeren und Himbeeren? Suuuper!
    Euer Gartenblick von der Terrasse ist wundervoll! Ja, da kann man es sich gutgehen lassen. Und die Vögel auf dem Zaun sind lustig.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      ich habe mich sehr über Deine liebevollen Worte gefreut! Danke dafür!
      Jetzt mache ich mich mal auf den Weg zu Deinem Blog...bis gleich!
      Hab noch einen schönen Restsonntag und alles Liebe für Dich
      Heidi

      Löschen
    2. Liebe Ingrid,
      das mit dem Besuch auf Deinem Blog hat leider, leider nicht funktioniert. Ich habe Deine "Rosahenne" angeklickt, bin dann auf Deinem Nutzerprofil gelandet, aber von dort ging es nicht weiter...zu schade!!!
      Vielleicht kannst und möchtest Du da ja noch etwas ändern???
      Ich wünsche dir jedenfalls nochmals alles Liebe!
      ...und ich hoffe darauf Deinen Blog bald kennen zu lernen!
      Heidi

      Löschen
  6. Lovely garden views, Heidi, and so nice to still have berries in October! Stay well x Karen

    AntwortenLöschen
  7. Übersetzung:
    Schöne Aussicht auf den Garten, Heidi, und so schön, im Oktober noch Beeren zu haben! Bleib gesund x Karen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen,
    ja Gesundheit ist eines der höchsten Güter, und genau die wünsche ich Dir auch von ganzem Herzen!!!
    Gleichzeitig hoffe ich, dass es all Deinen Lieben gut geht! Passt auf Euch auf!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.