31. März 2021

Aber jetzt - auf ein Neues - Ein Geburtstagspost

Meine Lieben, 

ich weiß nicht was da letzte Nacht hier wieder schief gelaufen ist. Es tut mir leid, dass ich es erst jetzt bemerkt habe...Ein Post ohne Text und ohne Bilder...nur eine Überschrift...Dabei sah das um 5.14 noch ganz anders aus...Aber da komme ich deutlich an meine Grenzen...Ihr wisst es ja schon länger - Technik ist nicht wirklich meins...Ich kann Euch nur ganz zerknirscht um Entschuldigung bitten und in Sachen Geburtstagpost neu starten.

 

Also heute auf den Tag vor 5 Jahren habe ich hier meinen ersten Post auf meinem damals niegelnagelneuen Blog "Heidis grüne Ecke" geschrieben. Ich bin so dankbar für diese Zeit, denn  ich habe über das Bloggen unglaublich viele liebe Menschen, "EUCH", kennen lernen dürfen, die zudem das gleiche Hobby haben wie ich selbst: die Liebe zur Natur und zum Garten. 

Und bis heute freue ich mich riesig über jede/n meiner LeserInnen   u n d    über all Euere wunderbaren Kommentare, die Ihr mir zukommen lasst. Sie sind das "Salz in der Suppe", oder richtiger das "Elixier" für uns BloggerInnen!

Es ist so wunderschön, so inspirierend und bereichernd sich mittels Blog weltweit austauschen zu können. Ich kann aus ganzem Herzen sagen das Bloggen, der Kontakt und der Austausch mit Euch gibt mir so unheimlich viel. 

 

Dafür möchte ich mich heute, am 5. Geburtstag meines Blogs bei Euch ALLEN aufs allerherzlichste bedanken!!! Ihr seid großartig!!! DANKE!!!

 

Und jetzt möchte ich Euch eine Freude machen, und so habe ich mir überlegt, dass fünfe von Euch eine Überraschung bekommen sollen. Ihr braucht nur hier zu diesem Post einen Kommentar zu schreiben, und schon seid Ihr im Losverfahren. Ich drücke ALLEN ganz fest die Daumen!!!

 

Und jetzt nehme ich Euch, wenn Ihr wollt, noch mit zu einem kleinen "Frühlings-Feuerwerk  der Farben, Düfte** und Formen". Wohin? Na, in meinen Garten - denn dort hat sich der Frühling  eingestellt, wohlan ich zeige ihn Euch gerne...

 

** Die Düfte kann ich hier nicht wirklich liefern...aber ich weiß, der Fantasie sind diesbezüglich im Bloggerland kaum Grenzen gesetzt...Uns reicht der Anblick schöner Blüten und wir können ihre Düfte zumindest erahnen...



Eine unserer ersten Frühlingsblüher, die zarten und dennoch so robusten Schneeglöckchen...Ich liebe sie, seit ich denken kann...


 Gepaart mit Christ- und Lenzrosen sind sie alle wahre Winterhighlights. Und das besonders Schöne, sie werden Jahr für Jahr üppiger.


 Die Auswahl an sehr unterschiedlichen Exemplaren ist mittlerweile so richtig groß. Das verführt zumindest mich zum "zarten" Sammeln. Denn mein Garten setzt mir da deutliche Grenzen...er ist einfach immer wieder zu klein...


 Primeln, Krokusse, Märzenbecher und Zwergiris - es ist eine Wonne.


 

 Hornveilchen, Stiefmütterchen, Bellis und Alpenveilchen habe ich als Kind schon so gerne gehabt!


 

 Und dann kommt das "Frühlings-Gold" so richtig mit ins Spiel...


 Zuerst sind es die kleinen, blühfreudigen Tête-à-Tête-Narzissen...

 

 ...denen folgen die großen "Schwestern" und die Forsythien. Sie alle leuchten weit!

 

 

 Wenn das keine Auswahl ist...Auch hier gibt es eine Vielzahl an Züchtungen...so schön!!! Nur mein Garten...na, Ihr wisst schon...


 

Immer mehr Frühlingsblüher, die unsere Seelen streicheln...Sie sind das kleine, große Glück auch in schwierigen Zeiten!

 

Euch sage ich:

Vielen Dank fürs Hiersein! Und vielen Dank für Euere Kommentare!

Auf weitere wunderbare, gemeinsame Jahre!


Alles, alles Liebe Euch ALLEN - seid achtsam, passt auf Euch auf und bleibt unbedingt gesund!!!


Eure Heidi




 PS: Nicole mit ihrem schönen Blog niwibo - life is so beautiful sucht Frühlingsblüten. Ich glaube, da         kann ich mit diesem Post helfen...





Kommentare:

  1. liebe Heidi, dass "nix drunter war", hab ich schon in der Leseliste gesehen, aber keine Sorge, du bist nicht die Erste der das passiert:-)).
    Das sind eben die Tücken des Internets oder die der Betreiber dass diese weiterleiten und speichern/übertragen sollen und auch keine Wunderheiler sind:-))...
    Du hast es ja bemerkt und nachgeliefert...lächel...
    und mit soo schönen bunten Garten-Frühblühern und weit darüber hinaus, es ist eine Pracht ihnen beim wachsen und blühen zuzusehen...
    ach sähen die Gärten alle schon so aus...!
    doch ich denke das wird noch ein wnig dauern...
    liebe Grüße in deinen Morgen
    herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
  2. 5 Jahre ,ist schon eine Wucht,
    fündig wird,wer "Heidis" sucht,
    Ich lese öfters mal hier mit-
    geh durch die "Grüne Ecke" Schritt für Schritt!!

    LG JO
    ( hannl ät web punkt de )

    AntwortenLöschen
  3. ach so ein Malheur kann schon mal passieren
    ich hatte auch schon mal einen unfertigen Entwurf los geschickt ;)
    aber erst mal Gratulation zum Bloggeburtstag
    auf weitere schöne Jahre

    bei dir ist ja nun auch der Frühling eingezogen
    wunderschöne Bilder

    ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Osterfest

    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Hello, Dear Heidi and congratulations on five years of your beautiful blog! I am so glad that we are blogging friends and I can come visit you any time I need to be inspired and uplifted! So nice to take a stroll through your lovely spring garden. The little flowers are like friends that have been away for a long winter. Thank you for being my sweet blogger friend. Hugs xo Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Hallo, liebe Heidi und herzlichen Glückwunsch zu fünf Jahren deines schönen Blogs! Ich bin so froh, dass wir Freunde bloggen und ich kann dich jederzeit besuchen, wenn ich inspiriert und emporgehoben werden muss! So schön, einen Spaziergang durch Ihren schönen Frühlingsgarten zu machen. Die kleinen Blumen sind wie Freunde, die schon lange im Winter sind. Danke, dass du mein süßer Blogger-Freund bist. Umarmungen xo Karen

      Löschen
  5. Liebe Heidi, dein Garten ist wirklich eine Pracht. Ich schau hier immer bei dir sehr gerne rein. Glückwunsch zum Bloggeburtstag, ich freu mich sehr auf weitere Jahre:))))
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    der Frühling hat deinen Garten zu einer Zauberlandschaft gemacht. Wie wundervoll!!!! Fünf Jahr, toll, das ist eine lange Zeit! Gratuliere!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest. Genieße die Tage und dein kleines Gartenparadies
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    auch ich lese regelmäßig mit und freue mich immer über einen neuen Beitrag von Dir. Ich staune, was so alles bei Dir schon blüht, die Bilder sind einfach zauberhaft. Schon 5 Jahre? Wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Bloggen und ein wunderschönes Osterfest.
    Liebe Grüße aus dem Rheinland von Lore

    AntwortenLöschen
  8. Gratuliere Dir zu schönen Bloggerjahren.Dein Post macht dem Jubiläum alle Ehre. bin nur zufällig hier, schaue nicht regelmäßig bei Dir vorbei, aber es hat sich gelohnt.Auf meiner Leseliste stehst Du schon.
    Frohe Ostern ,wünscht Dir Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :)

    Hach deine Frühlingsblüher sind schön. Ein paar sind bei mir auch eingezogen,wenn auch gleich Schneeglöckchen etwas mickeln. Glaub da muss ich nächstes Jahr frische Zwiebeln nachkaufen und es noch einmal versuchen. Die wollen nicht so wirklich oder die Zwiebeln wurden entführt ;)
    Christ/Lenzrosen tun es aber gut,ebenso Hyazinthen die gerad kommen und die Tulpen,Krokusse,Primeln machen sich breit etc. Winterlinge wollte ich noch einziehen lassen.
    Bange ein wenig um´s Wetter und die Obstbäume. Nicht das mir der Frost die Blüten wieder dahin rafft.

    Den Sammelfaktor kenn ich wohl,ebenso Platzproblem ;) Bei Christ/Lenzrosen halte ich mich gerad noch etwas zurück. Wobei so manche Sorte ...
    Hatte das schöne Wetter genutzt und ein bisschen unempfindliches Gemüse ausgesät. Und wub,schon war es wieder da .. "ich hab zu wenig Platz" :D

    Erinnere mich noch als es bei mir mit der Webseite los ging. Damals statisch und noch kein Blog. 2002. Unglaublich das das bald 20 Jahre her ist Oo Der Blog kam nach etwas testen und probieren 2005 glaub ich.
    Seither hat sich doch verflucht viel verändert.

    Ein schönes Osterfest wünsch ich dir und deinen Lieben
    Blackmoon

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein wunderschöner Blog Heidi.
    Herzlichen Glückwunsch zu den 5 Jahren des Bloggens.
    Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest.

    AntwortenLöschen
  11. Glückwunsch zum Geburtstag liebe Heidi.
    Fünf Jahre sind schon eine kleine Ewigkeit.
    Und ja, Deine wunderbare Blumenpracht ist bei mir genau richtig.
    So schön blüht es bei Dir im Garten.
    Herrlich schaut das aus.
    Dir wünsche ich ein schönes Osterfest, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag aus dem Pfälzerwald ins Saarland!
    Schön, dass Du schon so lange hier interessante Beiträge schreibst. Bitte mache so weiter.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :-)
    Ja, die Technik ist auch immer nicht so meins.
    Ich hoffe du hattest ein wunderschönes Osterfest
    und viel Sonnenschein. Alles Liebe für dich und
    ganz viele liebe Grüße sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch zum fünfjährigen liebste Heidi, so schön dich hier im Bloggerland zu wissen!
    Deine Bilder und Texte sind für mich immer eine große Bereicherung.
    Fühl dich gaaanz fest gedrückt und hab einen feinen Tag und eine sehr fantastische kurze Woche ; *
    Alles Liebe, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heidi,
    herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag!
    Toll, dass du schon so lange dabei bist und trotz der Probleme mit der Technik nicht aufgegeben hast.
    Weil´terhin viel Freude im Bloggerland und viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heidi,
    mir geht es mit dem Bloggen so wie dir - es ist wunderbar, so viele Gleichgesinnte treffen zu können. Und es gibt in jedem Blog etwas schönes zu sehen, manchmal auch etwas zu lernen, manchmal einfach etwas, über das man staunen kann, in jedem Fall ist es bereichernd. An deinem bunten Reigen an Frühlingsblühern hab ich mich sehr erfreut! Und auch da geht's mir wie dir - der Garten dürfte ruhig größer seim, um noch mehr Platz für solche Schätzchen zu bieten ;-)
    Herzliche Gratulation zum Bloggeburtstag und
    liebe Rostrosengrüße
    Traude
    PS: Bei uns war es vergangene Woche auch ungemütlich, der Ostermontag, an dem meine Marillenblütenfotos entstanden, war der schönste Tag rund um Ostern, dann wurde es wieder kalt. In manchen Gegenden Österreichs geht's den Blüten jetzt nicht sehr gut, die Marillen in der Wachau dürften aber noch keine Probleme haben. Ab morgen wird es hier wieder ein paar Tage lang wärmer, doch nächste Woche soll die nächste Kältewelle kommen... SEUFZ!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Heidi
    vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinem Insektenhotel. Ich habe mich lange in die Insekten und Bienenwelt eingelesen und habe mir dann erst alles zusammengestellt.Unzählige Stunden in der Garage verbracht und alles zusammen gebaut, obwohl das Bauen garnicht so lange gedauert hat die verschiedenen Dinge zum bestücken haben Zeit gekostet,bohren, schleifen, sägen und von vorne bohren ,schleifen, sägen :-))aber es hat grossen Spaß gemacht. Ich hoffe, wenn die Blühwiese so weit ist, das im Hotel viele Gäste wohnen, ich werde auf jeden Fall darüber einige Post verfassen.
    Ich habe mich bei Dir zum Folgen angemeldet und werde immer mal wieder vorbei schauen.
    Grüsse Frank

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heidi,
    die wunderschönen Frühlingsblüher in Deinem Garten sind Augenfreuden pur, danke dass Du sie uns zeigst und ja, Du hast so recht, sie streicheln unsere Seelen.
    Ich gratuliere Dir herzlich zu Deinem 5. Bloggeburtstag, wie doch die Zeit vergeht. Ich erinnere mich genau, denn 2016 hatte ich noch mein Gartenblog "Geheimer Garten" geöffnet und Du schriebst mir, dass wir beide dasselbe Hintergrundbild haben, welch schöner Zufall ;-)))
    Ich schicke Dir liebe Grüße und wünsche Dir und mir und uns noch viele schöne Jahre in den unendlichen Weiten des WWW... World Wide Web...
    ♥Traudi.♥ aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Heidi,
    oh ja die kleinen Osterglocken fehlen mir noch. Ich habe es mir in den Kalender geschrieben, damit ich im Herbst nicht wieder vergesse die Zwiebeln zu stecken. Ich hoffe die Frostnächte sind jetzt bald vorbei. Wir hatten ja schon so schön warme Tage, da sehnt man sich jetzt danach. Hab eine gute Gartenzeit und bleib gesund!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.