9. Dezember 2019

Die Gewinnerin des Naturquiz kennt Ihr ALLE...

Meine Lieben, 

schon wieder hat es eine geraume Zeit gedauert, bis zu diesem Post...
Aber Ihr kennt ja meine Lage...Ich kam einfach nicht dazu...

Meine Gewinnerin habe ich jedoch zeitiger benachrichtigt...Es ist keine Geringere als unsere liebe Traude! Mit Ihrem wunderschönen und hoch ambitionierten Blog Rostrose!

Sie hat den richtigen Lösungssatz heraus bekommen, und dazu das notwendige Quäntchen Glück gehabt, um von der Glücksfee gezogen zu werden...

Der Lösungssatz zum Quiz (Ihr findet es hier) lautet: 

"Ich werde ab sofort Bienenretter!"


Meinen ganz herzlichen Glückwunsch, liebe Traude!!! 

...auch noch einmal an dieser Stelle!


Und jetzt seid Ihr sicher Alle interessiert, was der Gewinn war.

Traude dürfte das Päckchen inzwischen erhalten haben, und so werde ich die Überrraschung für Sie nicht kaputtmachen, wenn ich es Euch Allen jetzt hier verrate...

Was kann man in dieser Zeit Passenderes schenken, als einen Adventskranz?

Er sollte allerdings gut zu versenden sein, damit er ansehnlich bei seiner Besitzerin ankommt. 

Und so habe ich mich entschieden, keinen Koniferenkranz zu binden, sondern eine feste Form zu wählen, und zwar in Sachen Upcycling.

Eine kleine Kuchenform schien mir dazu sehr geeignet. Der übrige "Kranzkörper" besteht aus Moos. 
Die Deko habe ich bewusst schlicht in weiß, grau, silber und etwas gold gewählt. Ich dachte mir, diese Kombination passt (fast) überall - ich hoffe es zumindest...

Aber jetzt schaut selbst:







 Seine bescheidene Größe lässt es auch zu, dass er fast überall eingebracht werden kann...




















                             
Und dieses Teil hat noch einen weiteren Vorteil. Natürlich habe ich diesen Traude auch mitgeteilt.
 

Diese kleine Kuchenform kann man, wenn der Advent vorüber ist, ganz wunderbar nutzen um Kresse darin zu ziehen…Man legt einfach eine oder zwei Lagen einer Küchenrolle in die Form, macht diese nass und gibt dann reichlich Kresse-Samen darauf.  
Auf der Fensterbank ist dann der ideale Platz zum Gedeihen! 
Jetzt sollte man nur noch darauf achten, dass das Papier nicht austrocknet. 
Immer leicht feucht halten…und dann zuschauen, wie sich die Kresse entwickelt. 
Bis zur vitaminreichen Ernte der selbst gezogenen Kresse dauert es nicht wirklich lange.

Ich hoffe Traude, Du hast Deine Freude damit.  


Jetzt wünsche ich Euch ALLEN einen wunderschönen Advent...
...möglichst ohne Hetze und Stress...
vielmehr mit ganz viel Ruhe und Besinnlichkeit,
mit tiefer Wärme und innerem Frieden...

Denkt daran: Es muss nicht alles perfekt sein - es soll Euch einfach nur gut gehen!!!


Alles Liebe


Eure Heidi










Kommentare:

  1. Sehr schön. :-) Liebe Grüsse zum Wochenanfang. Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regula,
      auch Dir danke ich von Herzen für Deine Treue und für Deine Kommentare. Ich habe ja ziemlich schleifen lassen, aber nicht aus Gleichgültigkeit, sondern weil das Leben manchmal sehr fordernd sein kann...Da bleibt für den Blog einfach zu wenig Zeit...
      Umso mehr freue ich mich über Eure Beiträge und Kommentare. Sie tun richtig gut! Danke dafür!

      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  2. Liebe Heidi,
    ein toller Gewinn ist das, die liebe Traude - herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!!- wird sich sicher sehr darüber freuen!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      Du bist auch so eine herzensgute - das muss jetzt einfach einmal gesagt werden. Ich danke Dir sehr für Deine Treue! In diesem Jahr hinke ist weit hinterher...Es ist halt viel passiert, das mich sehr beansprucht hat...
      Jetzt hoffe ich auf Besserung...
      Dir alles Liebe

      Heidi

      Löschen
  3. uiii wie hübsch liebe heidi, ich vermute Traude wird ebenso begestert von ihrem Gewinn sein wie ich damals ich ich bei dir gewann und mich unheimlich darüber freute...es "lebt auch immer noch und hat Früchte getragen...wurde viel eingesetzt..nochmals mein Dank....
    leider hört man in letzter zeit wenig von dir, ich vermute du bist weihnachtlich beschäftigt und hast viel zu tun....obwohl der Garten selbst ja um diese Jahreszeit ein wenig brach liegt...
    wünsche dir genug Zeit und Muße für all deine wunderhübschen Ideen....liebe adventliche Grüße angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelface,
      das ist auch für mich die reine Freude, wenn Du an Deinem damaligen Gewinn bis heute so viel Freude hast. Ein richtig gutes Gefühl - dafür danke ich Dir von Herzen!
      Und JA, Du hast Recht, ich bin dieses Jahr über Gebühr beansprucht...ich war schon ziemlich oft an meinen Grenzen...Aber jetzt hoffe ich, es wird besser werden...

      Dir alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  4. Liebe Heidi,
    wie recht die liebe Angel hat - ich bin begeistert von meinem Gewinn! Und ich "bastle" auch bereits an meinem Blogbeitrag, in dem ich den schönen Kranz vorstelle. Nachdem ich noch so viele andere Fotos in der Warteschleife hatte (und wegen des ersten Schnees so aufgeregt war), habe ich nämlich beschlossen, den Kranz sowie Bilder von einer besonderen Adventausstellung nicht sofort, sondern passenderweise als meinen "Weihnachtsbeitrag" erst kurz vor dem Fest zu bringen. Aller Voraussicht nach wird er am kommenden Wochenende (oder vielleicht knapp davor) erscheinen. Wenn du jedoch schon vorher Zeit hast, in meinen Blog zu schauen (den du oben so lieb erwähnt hast - danke! Ich bin ein bisserl rot geworden...) - da gibt es aktuell ebenfalls etwas zu gewinnen, nämlich zwei Bäumchen von Treedom (du weißt schon, die von Kleinbauern in "Drittweltländern" gepflanzt und betreut werden)...Vielleicht magst du ja auch dein Glück versuchen?
    Hab eine schöne Vorweihnachtswoche!
    Herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/12/erster-schnee-tausende-kerzen-und-zwei.html

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Röslein,
    es freut mich, wenn ich dir eine Freude machen konnte. Und ich bin auch schon ganz gespannt, auf Dein "Weihnachts-Spezial". Das wird bestimmt wieder sehr stimmungsvoll!
    Weihnachten ist einfach ein wundervolles Fest (im wahrsten Sinne des Wortes!),... so berührend, so warm, so tiefgehend...

    Alles Liebe - Euch Beiden

    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe heidi
    Was für eine wunderbare Idee, einen Turban als Adventskranz zu verwenden. Daran hätte ich nie gedacht. Wirklich toll zu sehen und auch sehr schön mit diesen kleinen Weihnachtsartikeln.

    Ich wünsche Ihnen auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gutes und sicheres Jahr 2020. Einen großen Kuss.

    Helma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du Liebe,
      das ist kein Turban, das ist eine Kuchen-Backform, die nicht mehr benutzt wurde, und die ich dann einer neuen Verwendung zugeführt habe...Upcycling heißt das wohl...und nachhaltig ist es obendrein.
      Ich denke sehr viel an Dich und drücke Dich in Gedanken!
      Heidi

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.