27. Dezember 2018

Puderzucker- oder Eiskristall-Weihnacht und der Schein der Kerzen...


Meine Lieben,

ein Weihnachtsfest mit dicker, weißer Schneedecke hatten wir ja leider nicht...
Und doch...Was war das am 2. Weihnachtsfeiertag? Als ich aus dem Fenster schaute...
War das eine ganz leichte Schicht Puderzuckerschnee???
...oder waren es viele, viele Eiskristalle, die uns Väterchen Frost gebracht hatte???





 





 Wenn Ihr Euch das anschaut, dann gibt es vermutlich keinen Zweifel mehr: 
Das sind alles wundervolle Eiskristalle, die die Welt auch verzaubern können...








Die Knospen der Magnolien - welch ein Wunder ist doch immer wieder unsere Natur!!!
























Und dieses kleine unscheinbare und mit Eiskristallen übersäte Gewächs, wird uns im Frühling mit ungezählten blauen Blütenköpfchen erfreuen! Es sind Vergissmeinnicht!


So, seid Ihr jetzt alle so richtig durchgefroren? Dann lasst uns schnell ins 
Weihnachtszimmer (sprich ins Wohnzimmer) gehen. Dort ist es kuschelig warm,
und Ihr könnt noch ein bißchen schauen, was die Engel hier gezaubert haben...



Hier stehen wir vor der Wohnzimmertür - lasst uns mal vorsichtig hineinspitzen...




Das war am 2. Advent...




Und das ist Jetzt-Zeit - das Weihnachtsfest ist da!




Der Blick geht gleich zum Sekretär mit kleinem Krippchen...




...und direkt daneben eine ganze Engelschaar...




Auch auf dem Esstisch prangt weihnachtlicher Glanz.




Und in der Sofaecke, da gibt es ein Erinnerungsstück, dass wehmütig macht...
Ben, ein ganz wunderbarer Freund, hat mir dieses kleine Tiffany-Glashaus gemacht...
Er selbst betrachtet es jetzt wohl von einer Wolke...












 ...und wenn sie brennen alle Vier, dann steht das Christkind vor der Tür!









Irgendwo habe ich einmal gelesen:

"Der Geburtstag des Herrn, ist der Geburtstag des Friedens."




In diesem Sinne wünsche ich uns ALLEN, natürlich auch für das kommende Jahr,

dass der Frieden immer und überall der Sieger sein möge!!! 



Fühlt Euch umarmt und alles, alles Liebe





Eure Heidi





Kommentare:

  1. Herrlich, was der Frost gezaubert hat. Hier ist es die letzten Tage auch etwas kälter geworden.
    Ich wünsche Dir auch ein friedvolles, neues Jahr.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. schön sieht es bei dir aus
    und sicherlich darf es auch noch etwas so bleiben ;)
    wir gehören nicht zu der Fraktion die am 2. Feiertag alles rauswirft ..
    ich wünsche dir noch besinnliche Tage zwischen den Jahren
    und ein hoffenlich fiedlicheres und froheres neues Jahr

    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe HEidi,
    herrlich sah die Welt im Puderzuckerglitzer aus! Ich hab auch Bilder gemacht ;O)
    Und wunderschön hast Du Euer Heim geschmückt! Dein Baum sieht so schön aus! Genießt die ruhigen Tage noch, auch bei uns darf die Deko noch bis zum 6.1. stehen :O)
    💖Ich wünsche Dir einen wunderschönen Freitag und ebenso einen guten Start in ein gemütliches Wochenende! Ebenso wnsche ich Dir einen guten Rutsch in ein schönes, freundliches, friedvolles, kreatives und vor allem gesundes Neues Jahr! 💖
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥💖

    AntwortenLöschen
  4. ach liebe Heidi da bekomme ich ja richtige Gänsehaut beim Betrachten deiner wundervollen Bilder, schön deine Frostpost so kurz vor dem freidvollen fest - ich hoffe, du hattest viel Freude daran, dein Weihnachtsbäumchen - ähnlich wie das meinige:-)) sieht wunderhübsch aus und ich entdecke in deinem schönen Post noch so einge ähnliche kleine Sachen die auch mein Herz erfreuen und bei mir stehen ...(von Oma und Oma und großeltern, das sind Werte die ich gerne aufhebe und die zum Fest auf meinem Gabentisch stehen.
    dir ein friedvolles und schönes neue Jahr, gesundheit und mein Dank für deine lieben und netten besuche übers Jahr bei mir auf dem Blog.
    alles Liebe für dich
    angelface

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solch frostige Bilder … vor allem, wenn ich sie im warmen Wohnzimmer anschauen kann *schmunzel*. Liebe Heidi, auch ich wünsche Dir von Herzen ein wunderbares, grün-buntes neues Gartenjahr, dass Dir viel Gfreutes bringt.
    Guten Rutsch
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi, ich wünsche Dir auch von Herzen ein glückliches neues Jahr. Ich freue mich sehr, weiterhin bei Dir zu lesen und Dich über das Jahr zu begleiten.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.