25. November 2016

Der Wadgasser Weihnachtsmarkt - Teil 1



Meine Lieben,

diese wundervolle Christmas-Home-Tour ist  ja leider beendet - ich bin restlos begeistert von dieser fantastischen Idee von Hilda...
...und was die "Mädels" da alles auf die Beine gestellt haben - einfach nur großartig!!!
Habt Ihr das ALLES auch so genossen?

Um Euch weiterhin weihnachtliche Stimmung zu vermitteln, zeige ich Euch jetzt, wie versprochen, was meine Tochter und ich für unseren Weihnachtsmarkt alles gebunden, gebastelt, gewerkelt haben... Eigentlich sind wir 5 Frauen und 2 Männer, die da mitwirken. Es gibt ja auch unheimlich viel zu tun, bis so etwas möglichst reibungslos läuft...! Für die handwerkliche Dekoarbeit sind vorwiegend Silke und ich zuständig. Mein Mann macht die größeren Holzarbeiten wie sägen, bohren, feilen u. u.
Für die anderen 4 bleibt aber immer noch genug zu tun...


Morgen beginnt jetzt unser Weihnachtsmarkt. Ich will Euch aber nicht so lange auf die Folter spannen, und stelle jetzt schon einmal vorab einige Bilder ein...
Bedenkt dabei bitte, dass ich unsere "Werke" zumeist in der Garage (das war unsere Werkstatt...sehr zum Leidwesen meines Mannes...und ich versteh`s...) oder auf einer vollgestopften Terrasse fotografiert habe - also kein perfekter Hintergrund oder gar ein schönes Arrangement... (wie bei Hilda und ihren 14 Frauen!)
Ich möchte Euch einfach nur zeigen,   w a s    wir so alles gemacht haben. Einmal um unsere eigenen Häuser damit zu schmücken, als vorweihnachtliche Geschenke für  Familie und Freunde (...an Weihnachten selbst bekommen nur  noch die Kinder ein Geschenk!), um uns bei verschiedenen Menschen zu bedanken  u n d  um sie ab morgen in unserem Holzhäuschen anzubieten...
Drückt uns die Daumen, dass wir nicht nur "Sehleute" haben...

Noch eine kurze Erklärung, dann geht´s los...

Ich habe unsere Kränze, Türdekos u. u. etwas farblich sortiert  - sonst hat man Chaos und erfaßt überhaupt nichts mehr. Heute zeige ich Euch unsere "Natur-Fraktion"!















































































































Das sind unsere Baum-Arten - ausgesägt mit Rinde (von Norbert), 
ein "echter" Tannenbaum - gesteckt und ein Bäumchen aus Rindenstücken, Holz- und Wurzelteilen...
















Und plötzlich bekam ich ganz lieben Besuch...Ich habe mich sooo gefreut...







Ein Mooskranz geht seiner Fertigstellung entgegen...









...und das ist jetzt wieder ein Kranz aus Edeltannenzweigen gebunden...






Diese "Gebinde" kommen vor unsere Haustüren...











...und der süße kleine Kerl  steht auf dem Küchentisch!



Nun meine Lieben, jetzt habt Ihr schon einmal einen ersten Eindruck...


Unsere traditionellen roten Kränze zeige ich Euch nach dem Weihnachtsmarkt und die weißen, mit rosa und grau, die machen dann den Abschluss...

Ihr dürft gespannt sein!


Eine kleine Vorankündigung: 
Ich werde ein kleines Adventsgebinde verlosen. 
Das Foto dazu fehlt noch...kommt aber!!!

Einzige Bedingung: Schaut Euch unser gesamtes Sortiment an und schreibt mir dann unter dem letzten Post dieser Reihe (das sind dann die Kränze in weiß, rosa und grau...), was Euch am besten gefällt! Ich bedanke mich heute schon einmal dafür!


So, jetzt aber ganz schnell ins Bett, 
morgen wird anstrengend, obwohl dann "alle Mann an Bord sind".

Aber alleine Transport und Aufbau - das geht auf die Knochen...



Ich wünsche Euch Allen von Herzen einen ganz herrlichen 1. Advent!

Bis nächste Woche



Eure Heidi











Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    fleissig hast Du für den Markt gewerkelt und wudnerschöne Dinge sind entstanden, schade, daß Du so weit weg bist, ihc wäre sehr gern vorbeigekommen, da sehe ich einiges, was mir sehr gut gefallen würde :O)
    Danke auch für das süße Eichhörnchenbild, ich freue mich immer, wenn ich sie sehe!
    Hab einen schönen Tag und einen wunderschönen 1.Advent und viel Eerfolg und einen wunderschönen Markt!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ich freue mich, dass Dir einige unserer gewerkelten Sachen gefallen...Mache doch einfach bei meiner Weihnachtsverlosung mit, dann darf ich Dir vielleicht bald etwas zusenden...
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  2. moin heidi,
    diese kreativität ist beeindruckend, wunderbare sachen zum aufstellen und geniessen. viel freude beim und auf dem weihnachtsmarkt!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kelly,
      unser Weihnachtsmarkt war zwar ziemlich anstrengend aber auch
      s e h r s c h ö n !!!
      Vielen Dank für Deine lieben Wünsche
      Heidi

      Löschen
  3. Liebe Heidi, wie kreativ ihr ward! Eure Kränze und Gestecke sind so schön anzuschauen. Vor allem mit den Hirschen und Rehen ist das so toll gestaltet! Ich wünsche Euch ganz viel Erfolg mit dem Verkauf, den werdet Ihr bestimmt haben.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      die Hirsche und erst recht die Kitzchen sind vor allem bei Kindern sehr beliebt. Ich war als Kind da ganz ähnlich, und bin aus diesen Gedanken heraus schon vor einiger Zeit auf die Idee mit den Waldkränzen gekommen...
      Vielen Dank für Deine guten Wünsche und alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  4. Hallo Heidi,
    Das sieht alles toll aus! Da würde ich gerne nach Wadgassen kommen :-) So aber kann ich nur schauen und staunen.
    Viel Erfolg und viele Grüße aus Bayern
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! liebe Anette!
      Deine Wünsche aus dem schönen Bayern haben geholfen!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  5. Schöne Kränze Heidi, von denen komme ich in Weihnachtsstimmung .

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    da bin ich aber schon gespannt, was noch alles kommt. Schaue ich mir aaaalllles an!
    Dir wünsche ich nun eine gute Nacht und viel Kraft für den morgigen Tag.
    Sicher wird es schön werden und Power hast Du ja ohne Ende.
    Ich habe grade Grippe und werde so was von ausgebremst... .
    Ich drücke Dich und wünsche Dir einen gesegneten 1. Advent.
    Herzlichst
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      zuerst einmal eine recht gute Besserung!!! Ich hoffe, Du bist auf einem guten Weg!?!!!
      Unser Weihnachtsmarkt war soooo toll! Wenn Dir danach ist, schau einfach mal rein!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  7. Liebe Heidi,
    wow, die sind alle wunderschön, so unterschiedlich sie sind ! Wahnsinn, was Ihr da auf die Beine stellt. Ha, die kleinen goldenen Teelichthalter mit Sternen und Monden hab ich auch. Geniale Idee, sie auf einen Kranz zu stellen. Und die kleinen Gießkannen... klasse !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Lob, liebe Birgit!
      Diese goldenen Teelichthalter finde ich wunderschön und sie haben nicht wenige Vorteile (ebenso die Geißkännchen). Es kann kein Wachs auslaufen und die Brandgefahr ist deutlich reduziert.
      Alles Liebe für Dich
      Heidi

      Löschen
  8. wow Heidi
    da wart ihr aber fleissig..
    was für schöne Kränze und Gebinde

    ichj bin auch etliche Jahre mit meinen Töchtern auf den Weihnachtsmarkt gegangen..

    das war immer sehr schön..ich habe viele Kränze gemacht
    (alle selber gebunden )
    ich wünsch dir viel Erfolg
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Rosi, für Deine guten Wünsche -
      heute kann ich sagen, sie haben geholfen!!!
      Dir und Deinen Töchtern alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  9. Liebe Heidi, ein Wahnsinn, da ward Ihr ja mehr als fleißig! Also der Adventskranz mit den Gießkannen ist total süß und genau das Richtige für Gärtner!

    Schön, dass Dir unsere Hometour so gut gefallen hat. ;)

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      ja, du hast Recht, wir mussten die Finger ganz schön rund gehen lassen, aber es hat sich gelohnt - die Begeisterung für die etwas außergewöhnlichen Kränze hat richtig gut getan!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  10. WOW, da sind ja wunderschöne Kränze dabei. Und so geschmackvoll. Die werdet ihr bestimmt los. Viel Erfolg.

    Schönen 1.Advent
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Margrit, für Deine guten Wünsche und die anerkennenden Worte! Das tut gut!
      Du hattest Recht - die Kränze fanden guten Zuspruch!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  11. Ach Heidi, was für fantasievolle Kränze und Weihnnachtsdekorationen. So viel Zeit, Mühe aber auch eine riesen Portion Liebe steckt darin und ich wünsche euch alles so sehr, dass ihr freudige Kaufkunden habt. Ich finde es auch wunderschön, dass dich dein Mann so tatkraftig unterstützt und dir das Grobe abnimmt und sogar die Garage --- wenn auch unter Schnerzen ;)--- zur Verfügung stellt.
    Also ich drück feste die Daumen
    LG dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dany,
      es ist nun die 2. Nacht, da unser Auto wieder in seiner Garage steht...gut so, denn wir haben hier ziemlich frostige Nächte...
      Dein Daumendrücken hat übrigens wunderbar geholfen, es war ein so schöner Weihnachtsmarkt und auch die Anerkennung ganz vieler Besucher/innen durften wir "ernten"!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  12. Wunderschön!!! Man sieht, dass Ihr die Sachen mit viel Liebe und Mühe gefertigt habt und ich könnte nicht sagen, was mir am besten gefällt. Da fällt die Entscheidung wirklich schwer. Meine Hochachtung für diese Meisterwerke.
    LG und einen schönen Adventssonntag
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      was für ein Gefühl von sooo viel Lob überrascht zu werden...Ich danke Dir dafür!
      Hast Du schon den 2. Teil angeschaut? Vermutlich morgen kommt der 3.
      Ich bin sooo gespannt, welcher Kranz die meisten Stimmen bekommt!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  13. Liebe Heidi,
    du und deine Helferlein, ihr wart sehr fleißig. Früher habe ich unsere Kränze auch immer selbst gebunden. Ein putziger "Zuschauer" kam auch in den Garten.
    Viel Spaß, nette Begegnungen und ganz viel Erfolg wünsche ich für den Markt.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir sehr, liebe Ursula, Deine guten Wünsche gingen a l l e in Erfüllung!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  14. Liebe Heidi,
    einfach nur schön. Die Kränze und Gestecke sind wundervoll. Es ist schön, dass sie so unterschiedlich sind. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Ich denke dass die Besucher des Weihnachtsmarktes auch total begeistert waren.
    Ich wünsche dir einen besinnlichen 1. Advent.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      ich freue mich sehr, dass Dir unsere Kränze und Gestecke so gut gefallen.
      Jeden Geschmack konnten wir leider nicht bedienen, aber insgesamt waren doch recht viele Besucher von unserem Angebot sehr angetan.
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  15. Liebe Heidi,
    wow, wie kreativ Du bist- die Gestecke sind wunderschön und ich hoffe, dass es ein erfolgreicher Weihnachtsmarkt wird. Sei herzliche gegrüßt und genieß die Vorweihnachtszeit so gut wie möglich.
    Alles Liebe Jo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jo,
      es war ein erfolgreicher Weihnachtsmarkt - gleich in mehrerlei Hinsicht! Vielen Dank für Deine lieben Worte
      Heidi

      Löschen
  16. Das ist ja unfassbar, was ihr alles gemacht habt - und das ist noch nicht einmal alles, wie du schreibst! Das wird doch bestimmt weggehen wie warme Semmel. Ich kann mir nicht denken, dass nur 'Sehleutchen' zu euch kommen. Also ich würde etwas mitnehmen und bin schon ganz gespannt, was du uns noch zeigst! - Ich wünsche dir eine zauberhafte Adventszeit und viele Käufer! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Martina, für Deine guten Wünsche!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  17. Liebe Heidi,
    Christmas-Home-Tour? Da hab' ich wohl was verpasst, aber ich schaue gleich mal weiter unten in Deinen Blog.
    Da hast Du ja eine Menge hergestellt - Du hattest es ja angekündigt. Meine Bewunderung! Ich hab' gerade mal UNSER Adventsgesteck geschafft. ;-)
    Dazu noch Bloggen und alles andere rund um Computer und Internet und die Arbeit, die sonst noch so anliegt ... Aber mir liegt das Basteln auch nicht so sehr .... habe nur mal, als meine Kinder noch Kinder waren, etwas mehr in der Hinsicht gemacht, damals hat es auch noch Spaß gemacht. Für uns alleine lohnt der Aufwand nicht, ich bin lieber draußen, unterwegs ...
    Dir wünsche ich nun einen gemütlichen 1. Advent und eine hoffentlich geruhsamere Vorweihnachtszeit.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Heidi, für die Aufklärung. Diese Christmas-Homme Tour ist mir völlig entgangen, aber mit mehreren Blogs und Plattformen entgeht mir leider auch manches. Wie Du weißt, bin ich manchmal auch sehr lange wach, reduziere das aber weiter, denn es tut auf Dauer nicht gut! - Ich habe mal danach gegoogelt und wurde fündig. Wie es aussieht, eine Blogger-Aktion. An Aktionen nehme ich selbst kaum teil, da mir einfach die Zeitr dafür fehlt. Ich möchte vor allem selber bloggen, mein Garten-Tagebuch bestücken und aktuelle Fragestellungen aufgreifen und natürlich meine Lieblingsblogs besuchen und kommentieren. Daneben muß ich jetzt meinen Rücken schonen, d.h. noch mehr Bewegung noch weniger PC. ;-)
      Da hattest Du ja wirklich eine Menge zu tun! Puhh, wenn ich mir das bildlich vorstelle ... aber in früheren Jahren, als unsere Kinder noch Kinder waren, habe ich auch so manches auf die Beine gestellt, damals war noch mehr Zeit und Energie dafür vorhanden.

      Liebe Grüße
      Sara

      https://herz-und-leben.blogspot.de/2016/12/wie-haltet-ihr-denn-das-mit-den.html

      Löschen
  18. Wunderbare Weihnachtsdeko habt ihr angefertigt, liebe Heidi – stimmungsvoll und hübsch. Bestimmt wird der Weihnachtsmarkt ein Erfolg für euch werden – ich halte euch auf jeden Fall fest die Daumen. Schade, dass das Eichhörnchen keine Lust hatte, noch länger „Deko“ zu spielen, es ist nämlich absolut entzückend ;-)

    Alles Liebe, Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/11/schokolade-zum-anziehen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      ich danke Dir für Deine anerkennenden Worte - Dein Daumendrücken hat geholfen! Merci!
      Wären die Weihnachtsmarktpost´s auch etwas für Deine ANL Geschichte?
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  19. liebe Heidi,
    da hast du echt tolle Ideen und Inspirationen für uns mit dabei. Leider ist meiner schon fertig, aber fürs nächste Jahr hab ich mir schon ein paar Dinge eingeprägt.
    Meine Schwester verkauft dieses Jahr auch auf dem Weihnachtsmarkt alle möglichen selbst gemachten Dinge. Da hat auch die ganze Familie zusammen geholfen. :)
    Es freut mich riesig, dass du so viel Freude an der Christmas-Home-Tour hattest. Es war wie ich finde echt für jeden was dabei. Und es hat mir richtig viel Freude gemacht.
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      wunderbar, dass Du Dir die Zeit genommen hast, hier auf meinem Blog zu stöbern, und vielen Dank für Deine lieben Worte.
      Vielleicht sind ja auch noch bei dem traditionellen Rot und den "modernen" Farben etwas für Dich dabei...
      Es würde mich sehr freuen!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen