9. Mai 2019

Wieder stressfrei werden!


Meine Lieben,

es ist wieder einmal so weit!

Ich verstehe diese Technik nicht!!!

Gestern schrieb ich einen Post und veröffentlichte denselben sogleich.

Eine Followerin hat ihn auch noch kommentiert und dann, was passierte dann???

Text und Bilder waren plötzlich weg!!! Wie nie dagewesen!!! 
Lediglich die Überschrift war bei Blogger noch zu sehen...Versteh das einer...

Hattet Ihr dieses Phänomen auch schon einmal?



Na, es nützt ja alles nichts! Fange ich eben wieder von Vorne an...

Also...


Fast jeder von uns kennt, in der oftmals stressigen Welt, die Situation, dass er ziemlich fertig ist.

Überlastet! Müde! Angespannt! Innerlich unruhig!

Mitunter zu angespannt um wirklich ausruhen zu können...

Dann heißt es die Notbremse ziehen!



Ich hätte da eine Idee!



Was würdet Ihr von einer Zeit ganz ohne Stress, ohne Erwartungshaltungen, ohne Anforderungen, aber mit ganz viel Ruhe, Schlaf, Natur, Stille und Besinnlichkeit halten?
Einfach mal ganz runterkommen... 

Seinen inneren Ruhepol wieder finden...
Sich selbst wieder finden...


All das ist möglich im Kloster Cinqfontaines - im Norden Louxemburgs.

Für den 1. Termin ist es zu spät, denn der ist gerade jetzt...

Aber vom 6.  bis  12. Juni ist eine Kräuterwoche im Kloster angesagt!!!
Wunderschön! Entspannend! Großartig!
Ich war schon einmal dabei und weiß wovon ich rede!

Und vom 12.  bis 15. September geht es auch um innehalten
und wieder zu sich selbst finden.


Es sind ganz großartige Erfahrungen, die ich dort machen durfte!!!
Und jetzt zeige ich Euch ein paar Bilder zur Inspiration:



Was würdet Ihr z B. davon halten, früh am Morgen -schon vor dem Frühstück- mit einer kräuterkundigen Frau, Wildkräuter für den Mittagstisch oder das Abendessen sammeln zu gehen...?
Es ist ein ganz unglaublicher Friede und eine tiefe Freude die einen dabei begleitet.




Ihr könntet auch barfuß Tautreten gehen...Das tut so gut!!!









































































































Eine solche Auszeit ist eine ganz wunderbare Erfahrung!!!
...von der man lange zehren kann!!!




Ich wünsche Euch alles, alles Liebe!



Eure Heidi





Kommentare:

  1. sehr schöne Bilder
    und sicher auch sehr entspannend und wohltuend
    für Körper und Geist so ein Wochenende

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich hatte den Post auch angeklickt und dann zeigte man mir "dieser Post ist nicht vorhanden". Bei einer anderen Bloggerin hatte ich auch schon mal gelesen, das ihr das gleiche passiert ist wie dir. Wunderbare Bilder hast du uns mitgebracht. Erholung pur, da hast du recht. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    danke für die herrlichen Bilder , das war sicher eine erholsame Zeit!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Es ist sicherlich nicht schlecht, sich eine Auszeit zu nehmen und Körper und Seele einmal baumeln zu lassen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,

    das sieht herrlich aus und war sicher eine Wohltat. Dieses Kräuterbutterbrot könnte ich Dir sofort klauen, das sieht sooo lecker aus, Frühling pur!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin mit Mama Helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi, wunderschöne Bilder und ein tolles Geschirr. Die Serie Vieux Luxemburg passt ja perfekt zu Kloster und Thema.

    Blogger macht manchmal komische Sachen. Mir sind auch schon ganze Blogposts verschwunden.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.