10. Januar 2019

Hilfe! Was ist jetzt wieder hier los?


Meine Lieben,

ich stoße wieder einmal an meine Grenzen!

Wenn Ihr in den verangegangenen Post schaut, werdet Ihr verstehen warum...

Da sind einfach Bilder verschwunden. Ich habe   a l l e   selbstverständlich mit meiner eigenen Kamera selbst gemacht...Wie kann so etwas also sein?

Und habe ich eine Möglichkeit sie wieder zu installieren?

Übrigens, wenn man auf das kleine Symbol oben links in dem leeren Bildrahmen klickt,
dann kann man das vormals dort befindliche Foto in Großformat sehen...

Weiß irgendjemand von Euch, was hier abgeht? Und was ich dagegen tun kann?

Ich bin für jede Hilfestellung dankbar!



Als kleines Dankeschön für Eure Mühe und Hilfsbereitschaft hier eine Torte!
Aber eigentlich ist sie ja nicht für Menschen sondern für unsere geliebten Gartenvögel.
Ihr habt also nichts davon - oder doch...spätestens wenn im Frühling die Lieder 
unserer gefiederten Freunde erschallen...




 Hier die Gesamtauswahl...und wie es gemacht wird, könnt Ihr hier nachschauen!




Aber diese Rose, die ist jetzt direkt für Euch!

...und Danke!

Bin gespannt, wie diese Geschichte weitergeht!




Alles Liebe für Euch!



Eure  Heidi



Kommentare:

  1. Hallo Heidi! Frohes Neues Jahr für Dich! Also bei mir werden alle Deine Fotos angezeigt :-)!!!! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    ich kann Dir leider nicht sagen, wo das Projekt Blei liegt...allerdings kann ich alle Deine Bilder betrachten..sie werden mir ganz normal angezeigt.
    Die Torte ist mega cool,da werden sich die beste gefiederten Freunde bestimmt freuen
    Lieb Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    ich sehe genau 7 Bilder in Deinem letzten Post. Vermutlich wurden sie nur nicht geladen, als Du Deinen Blog aufriefst, das kann z.B. bei schwacher Internetverbindung schon einmal passieren. Kein Grund zur Panik also!

    Auch ich wünsche Dir noch alles Liebe und Gute für das Jahr 2019! Vor allem Gesundheit!

    Liebe Grüße
    Sara

    PS: Deine Vogel-Torte sieht hübsch aus! Ich habe bei mir im Garten allerdings die Erfahrung gemacht, dass die Vögel ein Überangebot schmähen, vor allem spezielle Kreationen. Dabei besuchen uns sehr viele Vögel - hatte nur nie mehr die Zeit, sie zu fotografieren. Wir sind wohl weit und breit auch die Einzigen, die füttern. Andere wollen den damit verbundenen "Dreck" wohl nicht. ;-) Macht schließlich alles "Arbeit" und das Wort Arbeit höre ich sehr sehr häufig in der Nachbarschaft in Verbindung mit Garten - daher sind deren Gärten oft auch ziemlich kahl.
    Aber deshalb belasse ich es bei "einfachem" Futter im Vogelhäuschen und Knödeln im Gestell (ohne Netz!), auch mal Meisenringen. Aber selbst an die Knödel wollen sie nicht so recht. Es gibt in der Natur wohl noch genug, es ist bei uns ja auch relativ mild und regnerisch.
    Dekorativ schaut Deine Torte ohne Frage aus! Die könnte man konservieren, damit man ganzjährig etwas fürs Auge hat! Das wäre jedenfalls eine Option für unseren Garten ... so eine Art Ausstellungsstück.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. liebe Heidi,
    habe mir gerade den vorherigen Post angeschaut, die Bilder sind alle da!?
    einen lieben Gruß
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi, die Torten sehen total hübsch aus, aber bei Deinem Problem weiß ich leider auch nicht weiter. Du könntest Die Bilder in diesem Beitrag einfach neu hochladen?

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist alles perfekt. Alle Bilder sind da. Es wird an deinem Browser liegen. Hast du schon einen anderen versucht? LG von Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regula,
      Du hast Recht, auch bei mir sind jetzt wieder alle Bilder zu sehen...
      Gott sei Dank! ...und einen anderen Browser versuchen...da sagst Du was...Aber es funktioniert ja wieder - welch ein Glück!
      Alles Liebe für Dich
      Heidi

      Löschen
  7. Hello Heidi. Your dear birds will love their cakes... you look after them so well :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      "Hallo Heidi. Deine geliebten Vögel werden ihre Kuchen lieben ... du kümmerst dich so gut um sie: D)"

      Löschen
  8. Liebe Heidi,
    alle Bilder sind da ... keine Ahnung, was das war, aber da PRoblem hat sich anscheinden ja wieder gelöst zum Glück!
    Deine Vogeltorten sehen köstlich aus, die Vögel werden sich sehr freuen!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    so ein Problem hatte ich kürzlich auch.
    Nicht nur bei mir selbst, sondern bei allen von Blogger gehosteten Blogs konnte ich plötzlich keine Fotos mehr sehen. Jemand hat mir erklârt, dass es an den Einstellungen liegt und was ich tun muss. Das hat geholfen.
    Schön, dass jetzt alles bei dir wieder gut ist, aber wenn das Problem erneut auftritt, melde dich gern bei mir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe keine Ahnung, was mit Deinen Bilder ist. Oft ist es aber auch ein kurzes Intermezzo und am nächsten Tag ist alles wieder OK. Ich kann z. Z. keine Bilder hochladen... aber das liegt vermutlich an unserer Leitung. Vermutlich hat ein Blitzschlag am Hl. Abend unseren Router geschrottet.
    Drücke die Daumen, dass die Bilder wieder auftauchen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. I like the helpful info you provide in your articles.

    I will bookmark your weblog and check again here frequently.
    I am quite certain I will learn plenty of new stuff right here!
    Good luck for the next!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:

      "Ich mag die hilfreichen Informationen, die Sie in Ihren Artikeln bereitstellen. Ich werde Ihr Weblog mit einem Lesezeichen versehen und hier regelmäßig nachschauen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich hier viel Neues lernen werde. Viel Glück für das nächste!"

      Löschen
  12. Liebe Heidi du siehst du kannst dich aufgrunder darunter stehenden Kommentare 8die alle nachgeguckt haben wo deine Bilder hingekommen sind - ich auch :-)) - beruhigt zurücklehnen, sie sind alle da. weiß der Geier wo sie waren - das kommt auch bei mir manchmal vor, liegt sicher am Browser...(und es kommt alles wieder wenn er neu gestartet wurde...
    dankeschön für die wundervolle fast essbare Torte auch fürs Menschlein für deine Luft und Gartenlieblinge sie sieht wunderhübsch aus, so danke ich für die Inspiration....herzlichst Angelface

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Heidi,
    deine Vogeltorten sehen zum Anbeißen lecker aus :-) bei mir würden sich wahrscheinlich nur die Amseln drauf stürzen. In unserem Futterhaus dürfen keine kleinen Vögel fressen, sobald sie drin sitzen, kommen die Amseln und verscheuchen die Kleinen :-((
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  14. Alles gut, Heidi. Manchmal laden sich die Bilder nicht richtig hoch. Das kommt auch bei mir schon mal vor. Sie sind auf jeden Fall noch vorhanden.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heidi,
    danke für deine tollen Vorschläge :-) Ich hatte mir auch schon überlegt mehrere
    Futterstellen zu verteilen :-) Meisenknödel habe ich in den Büschen hängen, da gehen die Kleine auch gerne ran.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heidi,

    zuallererst will ich Dir hier erstmal ein gutes Neues Jahr wünschen!! Was für tolle Torten hast Du denn da gezaubert, die sehen ja fantastisch aus. So schön dekoriert da würde man ja am Liebsten selbst zugreifen♥♥♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin mit Mama Helga

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Vogelkuchen, da werden sich die gefiederten Freunde freuen. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heide,
    danke für Deinen lieben Besuch im Geniesser-Garten!
    Zu Deinen technischen Problemen kann ich leider wenig sagen ...
    Dein Vogelfutter-Torten sind prächtig!
    Grad dieses Jahr wird das sicher sehr willkommen sein.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.