22. Juli 2017

Das Symbol des Sommers in der Vase


Meine Lieben,

es grünt und blüht überall...Jetzt kann man sich auf Feldern zum Selbstpflücken sehr günstig wunderschöne und ganz frische Blumen schneiden...
Ich habe das diese Woche zweimal genutzt. Einmal um jemandem "DANKE" zu sagen 
und das 2. Mal um unser Wohnzimmer richtig sommerlich zu schmücken...




 Es macht direkt Freude, wenn einem solch ein Leuchten empfängt...




Ich habe für eine Blüte lediglich 70 Cent zahlen müssen...




Da habe ich mir für Zuhause 2 wunderschöne Sonnenblumen-Blüten geschnitten...




Die weiteren Blühpflanzen sind Wildkräuter...




z.B. einige Stängel der ebenfalls goldgelben Kanadischen Goldrute...




 ...oder die weißblühende Schafgarbe...




...oder das ebenfalls weißblühende "Einjährige Berufskraut"...




 ... und dann noch etwas goldgelbes, nämlich der jetzt überall blühende Rainfarn...




Ich habe all diese Blütenpracht auf 2 Vasen verteilt und das ganze Zimmer ist "Sommer pur"



 
Sommerliches Flair






Und wieder darf ich Glückliche eine weitere Followerin bei mir begrüßen!


Ich heiße Dich, liebe Karina, mit Deinem Blog "Karinas Paradies"


...und fühle Dich wohl bei mir!





Mit dem  nun folgenden Ausschnitt aus einem Gedicht von Hildegard Pranckel

schicke ich Euch ALLEN die besten Wünsche und alles Liebe für das Wochenende!  



Sonnenblumen

Die Sonnenblumen strahlen
in ihrem Traumgewand,
ringsum im ganzen Lande
dem Himmel zugewandt.

Sie breiten Lichtgedanken
über die Erde weit.
Die kleinen, gold’nen Sonnen,
sie haben (jetzt) ihre Zeit.






Habt es gut und alles Liebe


Eure Heidi




Dieser Post wird jetzt noch verlinkt mit 




Kommentare:

  1. Ein herrlicher Strauß, liebe Heidi !!! Du bist ja diesmal so früh ;-)
    Herzliche Grüße und ein sonniges Sommerwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so gemütlich bei dir, liebe Heidi! Ich habe Sonnenblumen auch wahnsinnig gern und sie verkörpern für mich den Sommer pur. Wenn man den Stängel unten mit einem Feuerzeug anheizt und so verschließt , halten sie in der Vase eine ganze Woche lang. Ich habe auf meinem Esszimmertisch noch welche von voriger Woche stehen! ;-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi, ein sehr schönes Besteck, vor allem mit der Goldrute hat es für mich s bin was von Spätsommer oder Herbst. Wehmut packt mich , denn dann ist es ja zu Ende mit Sommer. Ist es schon so weit? Gotttseidank ja aber nicht, also lass uns wirklich den Sommer noch in vollen Zügen genießen. Ich wünsche ne dir ein schönes Sommer Gartenschau Ende.liebe Grüße Achim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Achim,
      ich war gerade eine ganz Weile auf Deinem Blog, und ich muss sagen, diese Idee mit dem Plan ist super! Damit kann man sich wirklich deutlich besser die Gesamtgestaltung Deines Gartens vorstellen ...und dann 1700 m² - das ist mal eine Größe, mit der man etwas anfangen kann! Und genau das tust Du in ganz wunderbarer Weise. es ist toll was Du dort geschaffen hast! Du kannst mir Recht stolz auf Deine Arbeiten sein!
      Schade ist allerdings, dass man jetzt nur noch Kommentare bei Dir hinterlassen kann, wenn man sich bei Facebook anmeldet...
      Das könntest du vielleicht wieder ändern?!!Oder?
      GLG Heidi

      Löschen
  4. Die beiden Sträuße, liebe Heidi, sind nicht zu übersehen.
    So große Sonnenblumen für so wenig Geld, sehr schön!
    Ich sollte auch mal zum Blumenfeld fahren.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    eine wunderschöne "Blumen-Ecke" ist das. Es sieht so fein aus, mit der kräftigen Sonnenblume und den zarten Wiesenkräutern als Begleitung.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    das ist eine besonders schöne, große Sonnenblume und ein so schönes Gedicht dazu. Es passt so wunderbar!
    liebe Grüße in Deinen Garten und zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Dear Heidi,
    The sunflower is really the symbol of the summer! A flower that brings us joy and happiness with its color and shape. Your sun flower bouquets look very pretty in your beautiful home.
    Many sunny greetings, riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      die Sonnenblume ist wirklich das Symbol des Sommers! Eine Blume, die uns Freude und Glück mit ihrer Farbe und Form bringt. Ihre Sonnenblumensträuße sehen sehr hübsch in Ihrem schönen Zuhause aus.
      Viele sonnige grüße, riitta

      Löschen
  8. Hallo Heidi,
    deine Sonnenblumen sind wirklich herrlich, und Sommer pur.
    Und weil du deine neuen Follower so super nett begrüßt, habe ich mich ganz schnell bei dir eingetragen :-)
    Ganz liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  9. Oh, my, I do so love these. Sunflowers were always a favorite of one of my daughters. And I just love them.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Oh, meine, ich liebe diese. Sonnenblumen waren immer ein Liebling einer meiner Töchter. Und ich liebe sie einfach.

      Löschen
  10. Jedes Jahr, immer wieder wenn ich solch schöne Sonnenblumen bei euch und auch hier sehe, denke ich daran was ich vergessen habe. Will schon seit Jahren auch welche aussäen. Ich mag die auch so gerne, sie strahlen solch eine Fröhlichkeit aus, unbeschreiblich schön, so wie auch bei dir heute wieder zu sehen.

    Von daher passt auch das Gedicht so wundervoll zu der Aufnahme und ich danke dir dafür dass du beim ZiB wieder mit dabei bist.

    Hab noch einen tollen Sonntag und ganz liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Sonnenblumen sind die schönsten. Ich habe eine (kleine) im Garten, die bestimmt dann blüht, wenn ich in den Ferien bin. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Heidi:)
    Du bist ein Schatz:)♥♥♥Dankeschön♥♥♥ für das kleine Röschen liebe Heidi
    Ich fühle mich sehr wohl bei Dir♥♥♥ und in Deinem wunderschönen Garten.
    Ich mag auch sehr Sonnenblumen und das Gedicht passt wunderbar dazu.
    ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    Sonnenblumen machen einfach immer gute Laune. Obwohl gelb gar nicht so meine Farbe ist (allerdings - in letzter Zeit wird sie das immer mehr), liebe ich Sonnenblumen. Und sobald die ersten im Feld in meiner Nähe erblüht sind, hole ich mir auch wieder welche (ganz legal, versteht sich ....)
    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch!

    Hilda

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,
    der Blumenstrauß ist wirklich Sommer pur. Sonnenblumen mag ich sehr. In meinem Garten bin ich sehr sparsam mit der gelben Farbe.
    Viele sommerliche Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  15. Wundervoll strahlt die Sonnenblume auf dem Tisch, beleuchtet sozusagen den Raum. Besonders hübsch finde ich übrigens Deine Tischdecke! Ein sommerlich feines ZiB.
    Bei uns steht eine Sonnenblume auf dem Terrassentisch, die mir mein Mann nach Abschluss meiner Reha als Willkommen geschenkt hat. Sie ist eingepflanzt im Topf und ich freue mich jedesmal sie zu sehen.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  16. So eine Sonnenblume ist immer wieder ein fröhlicher Anblick, liebe Heidi, nicht wahr?! Ich mag ihr freundliches Blumengesicht auch immer sehr! Schön sieht sie bei Dir aus. Liebe Grüße und einen feinen Wochenstart, Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi,
    was für wunderschöne Zeilen Du Dir aus dem Gedicht zu Deiner Sonnenblume gesellt hast - einfach umwerfend.
    Ja sie sind wunderschön die Sonnenblumen, ich mag sie auch so sehr.
    Lieben Dank für Deinen herzlichen Kommentar, das Thema Wasser regt mich wirklich auf - die Umarmung gebe ich gerne zurück!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  18. Eine Blume, die für den Sommer steht, wie wohl kaum eine andere! - Toll schaut sie aus und erfreut Herz und Seele! - Danke für deine lieben Kommentare bei mir. Ich freue mich, dass dir mein Gedicht gefallen hat und du darfst es natürlich gerne nutzen. - Hab ich ja schon geschrieben. - Ich wünsche dir eine glückliche neue Woche! LG Martina

    AntwortenLöschen
  19. Eine schöne Zeit ist das, wenn wieder überall auf den Feldern die Sonnenblumen blühen. Ich komme hier täglich an verschiedenen Feldern zum selber pflücken vorbei. Es gibt Lilien, Sonnenblumen und Gladiolen, manchmal auch Bartnelken. Mit Wiesenblumen ist die Gegend allerdings auch gut ausgestattet. Das Gelb des Rainfarns fällt im Moment überall auf.
    Einen hübschen Strauß hast du dir zusammengestellt.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen