25. März 2017

Freitagsblümchen, Baumfreunde und mehr...


 Meine Lieben,

ich habe so schöne Blütenäste bekommen, die muss ich euch jetzt zeigen...
...gleichzeitig schicke ich sie zu Holunderblütchen...



 Das war gestern - am Donnerstag...















Und schon einen Tag später, sind alle Knospen aufgegangen...



 ...es ist eine Wonne...die ich mit Jutta und ihrem DND und mit Floral Friday Fotos
Flower Power Bloggers  teile...







...und wenn man es recht bedenkt...so alltäglich sind diese Freuden gar nicht...!
Darum lasst sie uns ganz bewusst erfassen und in vollen Zügen genießen!!
Dieses Bild geht morgen zu Nova mit ihrem ZiB



Ist er nicht ein Prachtstück?!! Ich liebe diesen Baum!
Er wartet bis Ghislana wieder aus Japan zurück ist...



Das März-Foto meines Monatsbaum - es tut sich ganz schön was...in Sachen "GRÜN"
...und das zeige ich jetzt Annika in ihrem grünen Himmel



Und dies ist mein 12-tel Blick, der auf Tabea wartet...




Für Euch Alle ein ganz wundervolles Wochenende...
Es soll ja Frühlingswetter pur kommen, zumindest in weiten Teilen...

Wir haben am Sonntag Landtagswahlen und da müssen mein Mann und ich arbeiten...
Wir machen Umfragen für die abendliche Hochrechnung beim ZDF...
Bin gespannt was hier bei uns so alles passieren wird...

Genießt die sonnigen Stunden!

Eure Heidi









Kommentare:

  1. So beautiful! I clap my hands here out of enthusiasm, do you hear :)) Happy weekend!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    die Blüten sind eine wahre Augenweide. So holen wir uns den Frühling nach Hause.
    Und was für ein schöner Spruch.
    Ein wundervolles Wochenende!
    Viele Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi, wenn im Frühjahr die ersten Zierkirschen bblühen geht es RICHTIG los. Da geht das Herz auf.
    Ich wollte dir übrigens längst schon schreiben, dass dein Hochbeet richtig gut ist. Besonders die Etagen gefallen mir sehr gut. Das hatte ich bisher so noch nicht gesehen. Diese Idee werde ich mir merken.
    Liebe Grüße von Anne und möge am Sonntag die richtige Partei gewinnen. Ich bin schon gespannt.

    AntwortenLöschen
  4. Aber gerne liebe Heidi,
    nun bist du halt das Schlusslicht beim "DND".
    Deine wunderschönen Blüten will ich meinen Lesern doch nicht vorenthalten !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir sehr, liebe Jutta,
      dass Du mich als Nachzüglerin noch mit aufgenommen hast!
      Alles Liebe und ein wundervolles Wochenende
      Heidi

      Löschen
  5. Liebe Heidi,
    oh wie herrlich, diese rosa Blütenpracht. Üppig und doch zart, wirklich wunderschön !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    was für bezaubernde Zweige. Du hast sie gut in Szene
    gesetzt. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    schön hast Du das Aufblühen dieses Zweiges festgehalten!
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, liebe Heidi. Es sind nicht die großen Sträuße, die soviel Charme verbreiten können.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, es tut sich einiges im Garten - alles will sich jetzt zeigen und ans Licht - das ist eine wahre Freude. - Auch dein erblühter Zweig ist wundervoll! LG und einen schönen Sonntag! Martina

    AntwortenLöschen
  10. Schaut aber auch schön aus und macht sie super in der Vase^^ Gefällt mir richtig gut, aber auch die Aussenaufnahmen...einfach herrlich wie alles so blüht und die Natur erwacht. Stimmen absolut die Worte. Ich z.B. kann mich noch immer täglich an den Blick aufs Meer erfeuen, die Blicke in den Himmel...ach...eh alles was mit Flora und Fauna zu tun hat ;-) So wie du schreibst: bewusst erfassen und genießen.

    Danke dir vielmals für dein schönes ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen entspannten sowie sonnigen Sonntag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,
    das sind ja ganz fantastische blühende Zweige!!! Ja,ich liebe diese zweige auch sehr. Eine schöne Abwechslung zu Sträußen. Die Natur bietet ja so viele Schönheiten, die man sich ins Haus holen kann.
    Gutes Durchhaltevermögen für eure Arbeit heute. ich darf mich noch etwas von meinem grippalen Infekt erholen.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  12. Hello Heidi, those blossom branches are so beautiful. The next day when they flowered they look magnificent and fill your room with light and joy! Thank you for sharing :D)

    AntwortenLöschen
  13. Einen schönen Abend wünsche ich herzlich!
    Leider reicht es heute nur noch für ein liebes Sammelgrüßchen an Euch liebe Projektteilnehmer!
    Ihr sollt wissen, dass ich Euch nicht vergessen habe, hier bin, lesen und schaue, doch leider geht es gerade nicht so wie ich es gerne möchte.
    Seid einfach auf diesem Wege ganz lieb gegrüßt,
    ein liebes Danke auf diesem Weg und herzliche Grüße lasse ich da,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi, danke für deinen Monatsbaum! Ja, es wird Frühling, man kann es auch bei dir deulich sehen. Und das der Baum selbst noch etwas braucht ist doch auch interessant. Wie unterschiedlich die verschiedenen Baumarten doch sind. Und das eben nicht nur in der Blattform und bei den Früchten.

    Dein Blütenzweig gefällt mir auch sehr. Ist das nicht fabelhaft, sich den Frühling so in die gute Stube zu holen?

    Herzliche Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heidi, die Zweige sind wirklich ein Traum. Bei mir sind nun die ersten Marillenblüten aufgegangen. Es geht nun endlich los ;)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbare Blüten, liebe Heidi - Und dass drinnen wie draußen.
    Einen schönen Blog hast Du!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  17. Die rosa Blütenzweige sind wunderhübsch! Vorhin durchforstete ich gerade mein Fotoarchiv und fand, daß diese Bäume in einem Jahr bereits im Februar blühten. Aber heute war es auch schon sehr warm, fast heiß. Da wird es nicht lange dauern, bis einiges verblüht ist, das andere jedoch erblüht. Hoffentlich nicht allzu schnell, damit wir lange etwas davon haben.

    Viele liebe Grüße und noch schöne Frühlingstage!
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Ist das nicht ein Wetterchen heute? Morgen soll keine Sonne scheinen, aber es bleibt warm. Ich gieße bereits eifrig. Deine Zweige sind wunderschön, bei uns blüht auch die Zierkirsche.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Heidi,
    lieben Dank für deine Nachfrage auf meinem Blog, schön war das.
    Du hast natürlich recht, ich habe mich lange nicht gemneldet. Aber nicht weil die Lust fehlte, sondern weil ich ein wenig kränkel. Der König und ich, wir sind momentan also nur stumme Leser und ich hoffe, dass ich bald wieder für meine Leser meinen Garten präsentieren kann.
    Deine Zweige sind wunderschön anzuschauen und erwärmen mein Gärtnerherz. Und das alte Radio im Hintergrund passt perfekt in die Stimmung.
    Bis bald liebe Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Heidi,
    Deine Blütenzweige gefallen mir sehr.
    Ich nehme mir jedes Jahr aufs Neue vor, darauf zu achten wie die Bäume zu blühen und zu grünen beginnen. Doch immer wieder passiert das Gleiche. Ich sehe die kahlen Bäume, sehe ein paar Knospen. "Jetzt musst Du jeden Tag darauf achten", denke ich noch. Doch beim nächsten bewussten Hinsehen stehen sie entweder schon in voller Blüte bzw. haben bereits über und über grüne Blättern. Wenn es erst einmal richtig los geht, dann ist die Natur blitzschnell :-) .
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Die Blüten auf dem Tisch sehen traumhaft aus, ich muss mir auch gleich einen Zweig schneiden gehen.
    Der 12tel Blick gefällt mir sehr gut. Ich mag verwilderte Orte
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen