28. Oktober 2018

Freitagsblümchen für Holunderblütchen


Meine Lieben,

diese Woche schaffe ich es wieder einmal bei der schönen Aktion von Holunderblütchen  mitzumachen. Ich zeige Euch jetzt hier ein Blütenarrangement, das nur kurzfristig 
bei mir Zuhause den Wintergarten geschmückt hat,
denn eigentlich war es für meine liebe Schwägerin zu ihrem 70. Geburtstag gedacht. 

Es ist recht einfach gemacht und dennoch sehr wirkungsvoll - schaut selbst.



 Als Unterlage diente eine kreisrunde Spiegelplatte.




Darauf habe ich in die Mitte ein geschliffenes, zylindrisches Glasgefäss gesetzt.




  In dieses habe ich zuvor glitzernde, broncefarbene Ziersteinchen gegeben.




 Darauf kam eine weiße Stumpenkerze...




 Um dieses Windlicht habe ich dann 7 (für jedes Lebensjahrzehnt eines...) schöne, kleinere Kristallgläser mit dickem Boden gestellt...




 Und dort hinein kamen dann Blüten von Hortensien.




Es versteht sich von selbst, dass ich die schönsten Blütenbälle aus meinem Garten ausgesucht habe.




An einem Abend haben wir diesen Raumschmuck dann noch
selbst genießen dürfen...




 Und mit leuchtender Kerze gefiel er uns fast noch besser...













Als wir unser Geschenk Lotti heute überreicht haben, habe ich kurz zuvor noch einige bunte Amberblätter und Zieräpfelchen auf die Spiegelplatte gelegt.




Dazu gabs dann auch noch die "Ausrüstung" um das Ganze als den "etwas anderen Adventskranz"  zu nutzen...Lotti war begeistert und einige ihrer Freundinnen auch...
 Sie haben sich alle für mein nächstes Blumen-Deko-Seminar angemeldet. 



Diese Nacht wird uns ja wieder eine Stunde "geschenkt" - und so sind wir morgen 
sicherlich gut ausgeschlafen. 
Das kann dann doch nur ein Super-Sonntag werden...
Ich wünsche ihn Euch auf jeden Fall von Herzen !!!

...und alles Liebe dazu!!!




Eure Heidi








Kommentare:

  1. Liebe Heidi - wieder ein ganz entzückendes und überaus wirkungsvolles Tischarangement in wunderschönen Herbstfarben, kein Wunder dass dein Kurs neue Teilnehmer anlockt wenn als geschenk oder für den eigenen Tisch so etwas stimmungsvolles dabei heraus kommt. Da ich keine Gardenien im Garten wachsen habe (warum eigentlich nicht?) benutze ich solch dickwandige Gläser eher zum Whisky anbieten der daraus ganz hervorragend schmeckt, als Glasvase umfunktioniert kann man sie daf+ür natürlich nicht mehr nutzen und schafft sich deshalb besser ein größeres Reservar dafür an.Was mir sehr gefällt ist auch dein Aragement überm Tisch - ganz wunderbar, doch frage ich mich natürlich - WIE kommt die "Füllung" -(Teelichter + Herbstblätter )hinein?
    dann wünsche ich dir einen ausgeschlafenen Sonntag, mein Biorythmus mags noch nicht - die Veränderung.
    liebe Grüße angelface

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    sehr,sehr hübsch dein Arrangement. Ich finde Deko auf einem Spiegel immer sehr edel.
    Einen schönen Sonntag..... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hortensien sind immer ein Hingucker! Egal, ob im Garten oder als Deko im Haus. Diese Blüten machen immer etwas her! Schöne Idee mit den 7 Gläsern.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    das ist eine tolle Idee!
    So einfach und doch so wirkungsvoll :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!

Gemäß der neuen DSGVO hier eine wichtige Neuerung:
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/p/datenschutz_4.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de) zur Kenntnis genommen hast und diese auch akzeptierst.