Gartenlyrik



03.04.2016    Frühlings ist´s...                                                   hier anklicken



 __________________________________________________________________________



Meine Lieben,

jetzt stelle ich Euch eines meiner Lieblings-Gartengedichte vor.

Der Text ist mir wie aus der Seele geschrieben...

nur hätte ich vermutlich nicht so schöne Worte gefunden 

wie unser Dichterfürst Goethe...





"Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe,

aus ein paar sonnenhellen Tagen,

sich so viel Licht ins Herz zu tragen,

dass, wenn der Sommer längst verweht,

das Leuchten immer noch besteht!"





Ich finde diese Zeilen so wunderschön, 

und sie treffen auf den Punkt.

Wir sollten sie uns zu Herzen nehmen. 




Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Lieben,
    ich freue mich, wenn Ihr hier ab und zu auch etwas für Euer Gemüt und
    Eure Seele findet...

    Alles Liebe

    Heidi

    AntwortenLöschen