2. Oktober 2017

Zum Erntedank


Meine Lieben,

heute war bei uns Erntedank angesagt. Ich war zum Wortgottesdienst in einer Kapelle auf einem  historischen Hof. Später haben wir uns dann all die Marktstände angeschaut und natürlich sind wir nicht mit leeren Händen nach Hause gegangen. Solche Bio-Produkte, direkt ab Hof, das ist die Qualität, die ich sehr schätze!
Und leider ist unser Garten viel zu klein, um alle Bedürfnisse dieser Art zu befriedigen...

 Aber schaut, was ich aus den letzten Zwetschgen leckeres gemacht habe...
Ich mag diesen Kuchen soooo sehr! Die Vorfreude lässt mir das Wasser
im Munde zusammenlaufen...



 Das Rezept für den Hefeteig findet Ihr hier!







 Und jetzt ab in den Ofen...




 Fertig! Jetzt muss er nur noch etwas abkühlen...aber dann!!!




Ich habe mir schon einmal ein Stück genommen...Norbert hat sich gleich ein ganzes Viertel auf den Teller getan...und ganz viel Sahne...Na, er kann...Ich muss da eher aufpassen...leider!!!




Jetzt noch ein feines Tässchen Kaffee...hmmmm!!! Wollt Ihr nicht vorbeikommen?



 So lasse ich mir Gartenglück und Erntedank gefallen!!!

Dieser Post geht jetzt noch an Loretta und Wolfgang, die das 
Gartenglück sammeln...




Ich wünsche Euch ALLEN einen ganz wundervollen Wochenstart!

...und fühlt Euch gedrückt!



Eure Heidi



Kommentare:

  1. So ein feines Zwetschgenflädeli. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, darf ich zum Kuchen essen kommen?

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    da würde ich gerne auf ein Stück Kuchen und einen Kaffee vorbeikommen. Das sieht so lecker aus!
    Ich wünschen dir auch einen wunderschönen Start in die Woche
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. ...zu gerne würde ich da gleich vorbei kommen, liebe Heidi,
    ich mag Pflaumenkuchen auch so gerne...ich mache immer noch Streusel oben drauf, dafür lasse ich die Sahne weg...ach jetzt habe ich aber Appetit,

    liebe Grüße Birgitt
    PS hast du meine Mail jetzt bekommen? sonst schau doch bitte mal beim Spam nach

    AntwortenLöschen
  5. Oh, da könnt' ich doch grad reinbeissen, so lecker wie der aussieht. Und Sahne muss natürlich obendrauf. Gibt's auch einen Cappuccino dazu? :-)

    Liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Wenn's nicht so weit wäre, ich käme sofort. Pflaumenkuchen mit Sahne ist mein Lieblings-Herbst-Kaffeegedeck. Sooooo lecker sieht er aus, der runde saftige Kuchen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. hmmmm
    wie lecker..
    da möchte ich mich doch gleich an den Tisch setzen ;)
    ich hatte letztens auch Zwetschgen gekauft..
    wollte Kuchen backen..
    es wurde dann Kompott daraus ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Lieeb Heidi,
    oh ja, so muß ein Zwetschgenkuchen aussehen :O)
    Hab eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    da hätte ich mich sofort und gerne mit zu dir an deinen Tisch gesetzt!
    Ein mit so viel Liebe gemachter Kuchen als Erntedanksymbol, kann nur göttlich
    schmecken!!! Er sieht wunderbar aus und die Pflaumen auch, was für schöne tolle
    Schöpfungsgeschenke wir genießen dürfen ist das nicht wunderbar?
    Eine schöne, genussvolle, dankbare Erntezeit wünsche ich dir,
    herzlichst
    Monika*
    Glückwunsch zum Artikel in der Zeitung!!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das schaut sehr gut und lecker aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi, Dein Zwetschgenkuchen sieht prächtig aus! Mit Schlagsahne...da könnte ich glatt auf einen Besuch vorbei kommen...:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Sehr dekorativ, liebe Heidi!
    Ich bin inzwischen meist zu faul zum backen bzw. habe zu viele andere Interessen. Außerdem sind wir nur noch zu Zweit, da lohnt der Aufwand nicht. Wir waren aber auch bei einem Erntedankmarkt, das war sehr schön, auch das Wetter spielte mit.

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    das ist mein absoluter Lieblingskuchen, meine Großmutter hat ihn auch immer gebacken, ja da würde ich doch gerne auf ein Stück vorbeikommen. Der Kuchen sieht richtig lecker aus!!!

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  14. Der Pflaumenkuchen, liebe Heidi, sieht lecker aus.
    Leider habe ich in diesem Jahr noch keinen gegessen,
    dafür aber schon einige Apfeltorten gebacken.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen