8. Oktober 2017

Ein ganz besonderes Konzert


Meine Lieben,

im Sommer hatte ich doch ein ganz tolles Konzert erwähnt...Ihr erinnert Euch!?!

Das war so:

Unsere Gemeindeverwaltung - der Bürgermeister und das Kulturamt - unterstützen Künstler mit dem

"Wadgasser Kultursommer"

Das ist eine Veranstaltungsreihe, in welcher sie - die Gemeindeverwaltung Wadgassen - sowohl jungen, aufstrebenden Künstlern, als auch bereits etablierten,  jeden Freitag ab Mai bis in den September in dem Biergarten unseres Parkbad´s die Möglichkeit geben, ihre Musik,
einem interessierten Publikum, vorzustellen.

Der Eintritt ist jeweils frei!
...und das Interesse und die Begeisterung groß!!!

Die Band, die mir besonders am Herzen liegt heißt :
 
"The GAP projekt "


Sie besteht aktuell aus 4 "Jungs" und einem "Mädel"
(...und einer der "Jungs" ist mein allerbester Schwiegersohn!!!) 
Das ist jetzt keine "Schleichwerbung" - das ist ganz offiziell - richtige Werbung,
denn was diese 5 zu bieten haben, ist einfach grandios!

Was diese Band so besonders macht: Sie komponieren und texten alle ihre Songs selbst.
Dabei erzählen sie Geschichten, die das Leben so spielt...oftmals das eigene Leben...

Auch der Name der Band hat seine eigene Geschichte, so die Bandmitglieder...


"Das englische Wort "gap" bedeutet soviel wie "Lücke"  - also ein "Lückenprojekt?!
Definitiv, ja! Am Anfang unserer Band stand der Verlust eines geliebten Menschen..."



Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass die Songs vielfach sehr gefühlvoll und nachdenklich sind.
Aber es gibt auch freudige Themen die aufgegriffen werden. Mittlerweile hat sich die Gruppe 30 selbst komponierte Titel in englischer, deutscher und spanischer Sprache erarbeitet. 
Die musikalische Gestaltung lässt sich nicht auf eine bestimmte Musikrichtung festlegen. 
Vielleicht ist das auch einer der Gründe, der den Erfolg dieser Band ausmacht, denn
 bei ihren Konzerten begeistert "The GAP projekt" immer wieder auf´s Neue! 
Jung und Alt!




Am 21. Oktober stellen sie nun in einem weiteren Konzert voller Stolz ihre 1. CD vor.
Dieser Abend wird in mancherlei Hinsicht ein ganz besonderer werden...
Ich werde Euch davon berichten...

Aber vielleicht hat der Eine oder Andere von Euch (der/die nicht ganz so weit weg wohnt...) Lust,
sich diesen Event live anzuschauen und mitzuerleben. 
Ich verspreche Euch, es wird ein unvergesslicher Abend werden!





Hier noch ein paar Eindrücke und Stimmungsbilder vom Sommerkonzert im Biergarten...



 Obwohl Petrus es nicht wirklich gut mit uns gemeint hatte, fand das Konzert unter lautem Beifall seiner Zuhörer statt.



 Zeitweise regnete es so heftig, dass wir alle zusammenrücken mussten - 
unter große und kleine Sonnen- respektive "Regenschirme.."


 ...oder unter der Markise.



 Gegen die aufkommende Kälte gab es Decken...



...und all Wetterunbill tat der guten Stimmung keinen Abbruch...










Die Band gab - wie immer - ihr Bestes...


...und wurde mit langanhaltendem Applaus belohnt!



 Wir lauschten und klatschten bis in die Nacht - und erwirkten sogar noch 2 Zugaben!!!



Es war ein sehr gelungener Abend - trotz "Plätsch-Wetter"!


Am 21. Oktober sind wir im großen Saal des historischen Abteigebäudes,
da kann uns das Wetter egal sein...
Speis und Trank wird auch geboten...und einige Überraschungen...

Ich freue mich schon sehr auf dieses Konzert und die CD-Vorstellung.
Ganz wunderbar wäre es, einige von Euch begrüßen zu können!
Wenn Ihr Fragen habt, stellt sie im Kommentar, ich werde sie umgehend beantworten.




Alles Liebe für Euch
und habt einen schönen Sonntag!


Eure Heidi






Kommentare:

  1. Hej Heidi,
    das hört sich definitiv toll an :0) deine begeisterung ist ja nicht zu überhören!schade, das ich so weit vom schuss bin, das hätte ich mir auf jeden fall gerne angehört...ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Sache! Es gibt wirklich viele Musiker, die es wirklich drauf haben! Ich wünsche Dir schon mal viel Spaß für das bevorstehende Konzert!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    aus deinem lebendigen Text erkennt man die Begeisterung für die Band sehr gut. Schön, dass dir Musik deines Schwiegersohns so gut gefällt.
    Dir einen schönen Sonntag und
    lg Eda

    AntwortenLöschen
  4. Das tönt gut! Viel Vegnügen. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,

    ach wie schön !!! Leider ist es halt zu weit um einfach mal zu kommen und zuzuhören. Ich finde so ein Engagement immer toll, das liegt aber sicher auch daran, dass mein Bruder auch in einer Band spielt, er ist der Pianist.

    Liebe Grüße
    Kerstin mit Mama Helga, die sich sehr über Deinen Kommentar gefreut hat

    P.S.: Ich bin Dir noch eine Antwort schuldig. Die Dame die Du meinst ist die Christiane und ihr Blog heißt Liebhaberstücke sie führt ihn mit zwei weiteren Damen als Gemeinschaftsblog und wohnt in Bayern.

    AntwortenLöschen
  6. Dicker Kuss und vielen lieben Dank! 😘

    AntwortenLöschen
  7. Hi Mama! Vielen lieben Dank! 😘 Ganz dicker Kuss! Freu mich auf euch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Schatz!
      Danke für den dicken Kuss!...und Du weißt doch: Immer wieder gern!
      HDL - Deine Mama

      Löschen
  8. Liebe Heidi,
    egal wie das Wetter ist - wenn eine Band gut ist, dann reißt sie einen mit ;-) Eine tolle Idee, weiterhin viel Erfolg für die 5!

    Ich möchte mich bei Dir bedanken, für die schöne Zeitschrift, Deine lieben Zeilen und die schöne Frühlingswiese, welche ich nächstes Jahr dann aussäen werde!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Schwiegermutter.
    Vielen Dank für deine Unterstützung.

    Für alle, die sich gerne mehr über unsere Band informieren möchten, hinterlasse ich hier mal den Kontakt zur Homepage und zu Facebook.
    www.gap-project.com
    @gap.project.band

    Liebe Grüße Jörg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Jörg,
      das habe ich sehr gerne gemacht. Ich freue mich, wenn ich auch Dir/Euch einmal helfen kann.
      Hoffentlich lesen diesen Hinweis viele meiner Blog-Besucher und schauen dann bei Euch vorbei, virtuell oder sogar ganz persönlich am 21. Oktober! Ich drücke die Daumen!

      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen